28. Juni 2020, 19:00 Uhr

Neuanfang in der C-Klasse

Spielermangel: Rückzug in der Friedberger B-Liga

Der SV Blau-Weiß Espa wird in der kommenden Saison nicht in der Fußball-Kreisliga B Friedberg an den Start gehen. Die Kicker aus dem Langgönser Stadtteil gehen freiwillig eine Liga nach unten.
28. Juni 2020, 19:00 Uhr

Der SV Blau-Weiß Espa hat seine Mannschaft für die kommende Saison aus dem Spielbetrieb der Fußball-Kreisliga B Friedberg zurückgezogen. Die Mannschaft von Spielertrainer Christopher Mank wird zukünftig in der Kreisliga C an den Start gehen. Dies teilten der Friedberger Kreisfußballwart Thorsten Bastian (Rockenberg) und der Verein mit.

SV Blau-Weiß Espa will Neuanfang in der C-Klasse schaffen

Im Statement des Klubs aus dem Langgönser Ortsteil schreibt der Vereinsvorsitzende Volker Rühl, die Entscheidung sei schwer gefallen, aufgrund des Spielermangels in der Vergangenheit aber alternativlos gewesen: »Es ist nach aktuellem Stand nicht möglich, eine konkurrenzfähige Mannschaft für den Spielbetrieb in der B-Liga in der neuen Saison zu stellen.«

Man hoffe nun, einen Neuanfang zu schaffen, um eines Tages erneut Richtung B-Liga blicken zu können. Dazu brauche es aber Spieler, »die ihrem Hobby Fußball gerne und regelmäßig nachgehen wollen und sich ihrer Verpflichtung gegenüber Mitspielern und Verein auch bewusst« seien.

Zudem seien Vereine aus der Umgebung aktiv gewesen, um »die besten Spieler abzuwerben« - laut Rühl zwar »klar, legitim, aber auch ohne Scheu, den Verein damit in Existenznöte zu bringen«.

Schlagworte in diesem Artikel

  • C-Klasse
  • Fußball
  • Fußballspieler
  • Thorsten Bastian
  • Philipp Keßler
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.