Tolle Premiere im Bad Nauheimer Golfclub und ebenso gelungene Premiere für Ars Vitae: Zum ersten Mal richtete das Institut für Physiotherapie und Gesundheitstraining ein Golfturnier aus, vornehmlich natürlich für die eingeladenen Patienten und die kooperierenden Ärzte. Initiiert wurde das gesundheitsorientierte Spiel von Schauspieler Volkert Kraeft (»Tatort«, »Forsthaus Falkenau«, »Traumschiff«), der seit 25 Jahren von Eva Bertels, Chefin im Ars Vitae, physiotherapeutisch betreut wird und somit seine besondere Verbundenheit und Dankbarkeit zum Ausdruck bringen wollte.

Zur Siegerehrung traf man sich dann in der historischen Location im Badehaus 4. Kraeft kommentierte mit launigen Worten den Turnierablauf und kürte die Sieger ebenso trefflich. Da merkte man eben die professionelle Kompetenz des beliebten Schauspielers. Den Besten überreichte Bertels Preise, und dann dauerte es noch eine ganze Weile, bis das harmonische Miteinander im Sprudelhof nach einem rundweg gelungenen Tag ein Ende fand. - Nachfolgend ein Auszug aus der Siegerliste:

Brutto: 1. Justus Hartmann (GC Friedberg) 32 Stablefordpunkte.

Netto, Klasse A: 1. Horst Schreiber 37 Punkte (GC Bad Nauheim), 2. Waltraud Jung 36 P. (Licher GC), 3. Gerlinde Mende 35 P. (GC Bad Nauheim) – a. K. Franziska Schnoor 36 P. (Bad Nauheim).

Netto, Klasse B: 1. Irene Ohl 36 (Licher GC), 2. Christine Leitermann 35 (Bad Nauheim), 3. Heinz Michel 35 (GC Eschenrod).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Golfclubs und Golfvereine
  • Golfturniere
  • Physiotherapie
  • Sport-Mix
  • Knut-Werner Cherubim
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos