23. Juli 2019, 20:17 Uhr

Handball

Förderung des Petterweiler Jugendhandballs

23. Juli 2019, 20:17 Uhr
Filialdirektorin Bianka Schmitt (M.) überreicht Martina Funk und Werner Wiegand den Scheck. (Foto: pm)

Über 1000 Euro der BVB-Volksbankstiftung haben Ehrenpräsident Werner Wiegand und Schatzmeisterin Martina Funk vom TV Petterweil in der Karbener Zentrale der Frankfurter Volksbank von Filialdirektorin Bianka Schmitt überreicht bekommen. Damit soll der Jugendhandball gefördert werden.

Die Petterweiler bieten inzwischen zum dritten Mal in den Sommerferien ein Handball-Camp mit dem ehemaligen Bundesligaprofi Christian Hannawald an. Geplant ist außerdem die Teilnahme an dem internationalen Jugendturnier »Midtjysk Julecup« in Dänemark. Bereits in vergangenen Jahren waren Jugendmannschaften des TVP dabei.

Der Vorsitzende Ralf Schreyer und sein »Vize« Sven Schotten freuen sich daher ebenso über die Unterstützung.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Frankfurter Volksbank
  • Förderung
  • Sport-Mix
  • TV Petterweil
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos