06. Januar 2017, 22:55 Uhr

EC Bad Nauheim verpflichtet Kanadier Charlie Sarault

(mn) Der EC Bad Nauheim reagiert mit personellen Maßnahmen auf die sportliche Talfahrt. Mit Charlie Sarault wurde am Freitag ein kanadischer Mittelstürmer verpflichtet, der möglicherweise schon am Sonntag im Heimspiel gegen Rosenheim sein Debüt geben soll.
06. Januar 2017, 22:55 Uhr
Der neue Hoffnungsträger: Der Kanadier Charlie Sarault; im Gespräch mit WZ-Redakteur Michael Nickolaus. (Foto: O)
Der 24-Jährige absolvierte in dieser Saison 16 Spiele für den österreichischen Erstligisten Dornbirn (ein Tor, sechs Vorlagen, zwölf Strafminuten) und neun Partien für den slowakischen Erstligisten HC Banska Byrstrica (ein Tor, zwei Vorlagen, null Strafminuten) und erhöhte den Druck auf die beiden ausländischen Center Juuso Rajala und Nick Dineen. Man werde nicht mit sechs Kontingentspielern in die Saisonendphase gehen, sagt Andreas Ortwein, der Geschaftsführer der Spielbetriebs GmbH. Ob der bis Sonntag befristete Vertrag mit Verteidiger Ales Kranjc verlängert werde, sei noch offen.
*
Mehr zu der Verpflichtung lesen Sie in unserer Printausgabe am Samstag.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Andreas Ortwein
  • EC Bad Nauheim
  • Juuso Rajala
  • Mittelstürmer
  • Nick Dineen
  • Michael Nickolaus
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos