14. November 2018, 21:26 Uhr

Karate

Altenstädter Kretschmer glänzt bei DM-Debüt

14. November 2018, 21:26 Uhr
Stolz auf Platz drei: Das hessische Kata-Team um Johannes Kretschmer (Mitte), Lukas (l.) und Simon Göppner (beide SC Judokan Frankfurt). (Foto: pv)

Johannes Kretschmer vom Shotokan Karate Altenstadt hat bei den deutschen Karatemeisterschaft der Schüler den dritten Platz erkämpft. Der junge Karateka hatte sich als Hessenmeister die Teilnahme sowie einen Platz im Team des Hessischen Fachverbandes für Karate gesichert, mit der er an den Wettkämpfen im Kata-Team in Ilsenburg nun teilgenommen hat.

In dem Wettbewerb kommt es nicht nur auf exakte und kraftvolle Ausführung der Technik an, sondern es wird auch absolute Synchronizität der Karateka gefordert. Der Wettbewerb war mit zwölf Teams ungewöhnlich stark besetzt. Mit den Katas »Enpi« (Flug der Schwalbe) und »Bassai« Dai (Sturm auf die Festung) ließen das hessische Team die Teams der Landesverbände Berlin, Saarland, Rheinland-Pfalz, Bayern und Thüringen hinter sich. Lediglich dem späteren Vizemeister, einem weiteren Team aus Rheinland-Pfalz, mussten sie sich geschlagen geben. Im Kampf um den dritten Platz gegen das Team aus Nordrhein-Westfalen krönte Kretschmer seinen Auftritt mit »Kanku Sho« (in den Himmel schauen), einer der anspruchsvollsten Kata des Shotokan Karate, sein Debüt im Kata-Team.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Altenstadt
  • Karate
  • Sport-Mix
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.