25. April 2018, 22:31 Uhr

158 Spieler beim Limes-Cup

25. April 2018, 22:31 Uhr

Der RV Hoch-Weisel und TSV Nieder-Mörlen haben gemeinsam das Badmintonturnier um den 2. Limes-Cup ausgerichtet; einen Wettkampf für Hobby bis Bezirksoberligaspieler, der Aktive aus Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und aus allen Teilen Hessens lockte.

158 Spieler und Spielerinnen, aufgeteilt in zwei Spielklassen, lieferten sich an zwei Turniertagen spannende und dramatische Partien und ermittelten in den Disziplinen Mixed, Herren- und Damendoppel sowie Herren- und Dameneinzel jeweils die Sieger.

Das Turnier wurde mit dem Mixed-Wettbewerb eröffnet. Hier konnte sich die Parung Navjoyat Kaur Partola (TSV Raunheim)/Thanh Son Pham (BC Biebrich) den Sieg in der Klasse 1 erspielen. In der Klasse 2 setzten sich derweil Toni Wohlgemuth/Daniela Stroot (beide SG Walldorf Astoria) durch.

Der ersten Nachmittag wurde durch das Herrendoppel eröffnet, wobei erneut Thanh Son Pham (BC Biebrich) ganz oben auf dem Treppchen der Spieklasse 1 stand; diesmal zusammen mit seinem Partner Xuan Duc Nguyen (PSV Grün-Weiß Wiesbaden). Als Sieger der unteren Spielklasse wurden Yifan Xu/Florian Stroot (beide SG Walldorf Astoria) ausgezeichnet.

Am Abend wurden dann auch die besten Spielerinnen beim Damendoppel geehrt. In der Spielklasse 1 setzten sich Asifa Mubashar/Navjoyat Partola (beide TSV Raunheim) durch. In der 2. Spielklasse waren Alexandra Kerling/Katja Isenbiel vom BSC Flörsheim erfolgreich.

Der zweite Turniertag wurde mit den Spielen im Herreneinzel eröffnet. In Spielklasse 1 gewann Martin Hoffmann (TSV Eppstein), und in Spielklasse 2 konnte sich Robin Erbes (BSC Flörsheim) durchsetzen. Bei den Damen, der etwas später eingestiegen sind, nahmen Heidi Diel (TSV Hechtsheim) und Johanna Bietenbeck (VfL Marburg) die Trophäen mit.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Martin Hoffmann
  • Sport-Mix
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.