28. Oktober 2021, 22:19 Uhr

Neuer Trainer und neue Chancen

28. Oktober 2021, 22:19 Uhr
JSG
Der TSV Krofdorf-Gleiberg um Silas Rink empfängt den BC Neu-Isenburg am Samstag in der Eduard-David-Halle. HF

Viel Wirbel in der dreiwöchigen Herbstpause der Basketball-Oberliga. Der TSV Krofdorf-Gleiberg hat einen neuen Trainer gefunden und das Gießen-Derby wurde am grünen Tisch entschieden. Hatten sich die Gießen Pointers II Anfang Oktober noch mit 81:71 nach Verlängerung durchgesetzt, heißt der Sieger nun MTV 1846 Gießen. Die Pointers hatten einen Spieler eingesetzt, der nicht auf der Meldebogen registriert war. Nun geht es am Wochenende aber für alle vier mittelhessischen Teams sportlich weiter.

TSV Krofdorf-Gleiberg - BC Neu-Isenburg (Sa., 20:15 Uhr, Eduard-David-Halle): Der TSV hat die Herbstpause genutzt und die Trainersuche erfolgreich abgeschlossen. Mit Sebastian Popovic kehrt ein alter Bekannter auf die Trainerbank zurück. Ende der 2000er-Jahre hat er die U20-Oberliga-Mannschaft der Wettenberger drei Saisons betreut und dreimal ins Final Four geführt. Nach einer beruflich und privat bedingten Pause vom Trainersein kehrt er nun hoch- motiviert an die Seitenlinie zurück. Auch wenn er bisher urlaubsbedingt erst zwei Trainings leitete, kennt er den Kern des Teams noch aus Jugendzeiten. Durch dem Einstieg mitten in der Saison schaut er nun erstmal von Spiel zu Spiel. In der Partie gegen die ungeschlagenen Neu-Isenburger wird sich der TSV erstmal auf sich konzentrieren. Dabei wollen sich Trainer und Mannschaft besser kennenlernen.

Gießen Pointers II - BC Gelnhausen (Fr., 20.30 Uhr, Brüder-Grimm-Schule): Die Pointers II empfangen bereits am heutigen Freitag in Kleinlinden den Oberliga-Tabellenführer. Der BC Gelnhausen hat die ersten drei Spiele gewonnen, musste gegen Kassel am Tag der deutschen Einheit allerdings für den Erfolg eine Ehrenrunde in der Verlängerung drehen. Die Barbarossastädter sind das Team mit den mit Abstand meisten Punkten der Liga, über 98 Punkte pro Spielen stehen bislang zu Buche. Nicht verwunderlich ist daher, dass mit Jonas Müller (19,3) und Griffin Bauer (18,7) zwei der sieben besten Scorer der Liga aus ihrem Team kommen. Die beiden bekommen aber mehr Unterstützung als Gießens Liga-Topscorer Corey Lewis und Henry Volkert, die jeweils 25 Punkte im Schnitt vorweisen. Nach der Herbstpause wäre ein Sieg der Pointers eine große Überraschung, dennoch will das Team von Sherman Lockhart möglichst lange dagegenhalten.

Lich Basketball II - BC Marburg (Sa. 18 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Halle): Die Licher Basketballer bekommen es nach der Herbstpause mit dem Tabellennachbarn aus Marburg zu tun. Genau wie die Wetterstädter hat der BC eins der ersten drei Spiele gewonnen. Topscorer der Marburger ist Srdan Ruzic, der in seinen zwei Einsätzen auf 17,5 Punkte kam. Mit 13 Punkten debütierte zuletzt auch ein altbekannter Spieler für Marburg: Zeljko Pavlovic. Der Pointers-Veteran hat mit 41 Jahren für die Universitätsstädter nochmal ein neues Kapitel aufgeschlagen. Für Lich geht es dabei weiter darum, Konstanz ins eigene Spiel zu bekommen. Das junge Team hatte nun einige Wochen Zeit, sich mit dem Trainer auf die Oberliga einzustimmen. Ein Sieg gegen den Tabellennachbarn wäre dabei ein weiterer Schritt in die gewünschte Richtung.

BC Wiesbaden - MTV 1846 Gießen (Sa., 20 Uhr): Das einzige Kreis- Team, das an diesem Wochenende fahren muss, ist der MTV Gießen. Die Männerturner, die am grünen Tisch nachträglich ihren ersten Saisonsieg zugesprochen bekommen haben, treten dabei in der Landeshauptstadt an. Auch der BC Wiesbaden hat als Bilanz einen Sieg und zwei Niederlagen in der Tabelle stehen. Gegen Roßdorf und Neu-Isenburg setzte es deftige Klatschen, gegen Marburg gelang in der einzigartigen Halle des Camp Lindsey ein knapper Heimerfolg. Dabei ist Frederik Müller der einzige Akteur, der eine zweistellige Punktausbeute vorweisen kann. In dieser Kategorie ist der MTV dagegen breiter aufgestellt. Den Männerturnern fehlte im September jedoch noch das Zusammenspiel. In Wiesbaden soll es nun aber mit dem ersten Sieg auf dem Spielfeld klappen.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos