12. Januar 2021, 22:36 Uhr

FC Gießen

Korzuschek-Tor reicht dem FC Gießen in Mainz nicht

Rückschlag für den FC Gießen in der Fußball-Regionalliga Südwest. Nach dem überraschenden 2:1 am Samstag gegen den TSV Steinbach Haiger folgt am Dienstag ein 1:2 beim FSV Mainz 05 II.
12. Januar 2021, 22:36 Uhr
Der Mainzer Stephan Fürstner (l.) kann in dieser Szene Gießens Torschützen Tim Korzuschek nicht stoppen. FOTO: IMAGO

Groß war die Freude am letzten Samstag beim FC Gießen gewesen. Denn die abstiegsbedrohte Mannschaft von Trainer Daniyel Cimen hatte in der Fußball-Regionalliga Südwest mit dem unerwarteten 2:1 gegen den ambitionierten TSV Steinbach Haiger aufhorchen lassen. Den Schwung aus diesem Sieg wollte man mitnehmen für das Nachholspiel am gestrigen Dienstag beim FSV Mainz 05 II, aber daraus wurde nichts. Am Ende einer sehr intensiven Begegnung stand eine ärgerliche 1:2-Niederlage für die Mittelhessen zu Buche.

»Das war eine unnötige und vermeidbare Niederlage«, ärgerte sich Daniyel Cimen. So sah es auch Co-Trainer Marco Vollhardt: »Ein 1:1 wäre gerecht gewesen.« Die vielleicht entscheidende Szene war in der 80. Minute, als der Gießener Gabriel Weiß wegen wiederholten Foulspiels die »Ampelkarte« sah. Denn kurz darauf hatten die Gastgeber einen Eckball, den Giuliano Modica per Kopfball zum entscheidenden 2:1 verwertete. »Das war schon die insgesamt vierte Partie, die wir nicht komplett beendet haben«, ärgerte sich Vollhardt über den Platzverweis. Cimen war auch nicht gerade begeistert: »Da müssen wir kein Foul spielen, das war eine unnötige Gelb-Rote Karte.«

Im Vergleich zum 2:1 gegen den TSV Steinbach Haiger musste Daniyel Cimen sein Team auf eine Position notgedrungen umbauen, denn am Samstag hatte Nikola Trkulja im Mittelhessen-Derby die Gelb-Rote Karte erhalten, für ihn spielte Kamil Tyminski.

Auf dem Rasenplatz am Bruchweg entwickelte sich kein schönes Spiel. »Es war in der ersten Halbzeit ein typisches 0:0-Spiel«, so Vollhardt. Doch die Rheinhessen schlugen doch einmal zu. Nach feinem Pass von Romario Rösch war es Suliman Mustapha, der das 1:0 für die Truppe von Bartosch Gaul markierte - gleichbedeutend mit dem Pausenstand.

Im zweiten Abschnitt wurde der FC Gießen agiler, wurde mit zunehmender Spieldauer überlegener. Cimen sorgte zudem ab Mitte der zweiten Halbzeit mit der Hereinnahme von »Oldie« Gino Parson und Ryunosuke Takehara für Belebung in der Offensive - mit Erfolg. Denn beide bereiteten das 1:1 nach 76 Minuten durch Tim Korzuschek vor - der FC Gießen war wieder im Spiel. »Zu dem Zeitpunkt waren wir dem 2:1 näher als die Mainzer«, sagte Vollhardt. Doch kurz nach dem Ausgleich folgte die erste kalte Dusche in Form des Platzverweises für Gabriel Weiß. Und sieben Minuten vor dem Ende folgte die zweite noch kältere Dusche, als Giuliano Modica das entscheidende 2:1 für die Platzherren markierte.

Schneefall: Kein Spiel in Homburg

Während in Mainz am Dienstag gespielt werden konnte, war dies im Saarland nicht der Fall. Ursprünglich sollte am Dienstag ebenso der FC Homburg gegen den SC Freiburg II spielen, aber aufgrund starker Schneefälle waren weder der Rasenplatz noch der Kunstrasenplatz bespielbar. Das Spiel wurde bereits neu angesetzt, neuer Termin ist der 27. Januar.

Viel Zeit zum Verschnaufen bleibt dem FC Gießen übrigens nicht, bereits am Samstag (14 Uhr) geht es weiter. Dann wird der FC Bayern Alzenau in Gießen vorstellig.

FSV Mainz 05 II: Liesegang - Modica, Jung, Lavalée, Fedl (ab 51. Stich) - Fürstner, Wähling (ab 40. Bohnert), Papela, Rösch - Mustapha, Hermes (ab 90.+2 Hermes).

FC Gießen: Löhe - Weiß, Boras, Starostzik, Markovic - Fink, Hodja (ab 65. Parson), Kaminski, Erkilinc (ab 60. Takehara), Korzuschek - Öztürk (ab 85. Celik).

Im Stenogramm: Schiedsrichter: Hasmann (Neunkirchen). - Zuschauer: keine. - Torfolge: 1;0 (41.) Mustapha, 1:1 (76.) Korzuschek, 2:1 (83.) Modica. - Gelb-Rote Karte: Weiß (80.) wegen wiederholten Foulspiels.

Schlagworte in diesem Artikel

  • 1. FSV Mainz 05
  • FC Bayern Alzenau
  • FC Bayern München
  • FC Giessen
  • Fußball
  • Romário
  • SC Freiburg
  • Steinbach (Haiger)
  • Michael Schüssler
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos