13. Juli 2021, 22:25 Uhr

Erneut starke Vorstellung

13. Juli 2021, 22:25 Uhr
Avatar_neutral
Von Norbert Englisch
Kira Aeberhard von den TSF Heuchelheim sorgt einmal mehr für Aufsehen. FOTO: RAS

Bei den Tischtennis-Hessenranglistenspielen der Mädchen und Jungen 13 in Bebra bzw. 18 in Bad Homburg schaffte es nur Kira Aeberhard (TSF Heuchelheim/M13) in die Endrunde und beendete das Turnier auf Rang vier. Christian Schmirler (Gießener SV/J18) verpasste die Endrunde nur knapp. Emily Stanko und Katharina Krätschmer sowie Noël Kreiling (alle TTC Wißmar/18) blieb der Eintritt ins Hauptfeld deutlich verwehrt.

Mädchen 13: Nach ihrem großartigen Erfolg vor Wochenfrist überraschte Kira Aeberhard (TSF Heuchelheim) auch bei den älteren Mädchen mit einem vierten Platz im Abschlussklassement. Gegen die Gruppenerste Bresic (SG Sossenheim) blieb Aeberhard ohne Chance, gewann die übrigen vier Begegnungen sicher. Als Gruppenzweite gelangen ihr in der Endrunde dann noch zwei Erfolge über Jia (TV Eschersheim) und Kaplanovic (TuS Schwanheim). Gegen Klüber (SG Büchenberg) kassierte Aeberhard dann zwar eine unglückliche 2:3-Niederlage bei einem 9:11 im fünften Satz, aber auch ein Sieg hätte aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses nicht zum Sprung auf das Treppchen gereicht.

Ein männlicher heimischer Akteur hatte sich nicht für die Hessenrangliste qualifizieren können.

Mädchen 18: Für Katharina Krätschmer (TTC Wißmar) war das Turnier nach fünf 0:3-Niederlagen schnell beendet. Ihre Vereinskameradin Emily Stanko verpasste als Gruppenvierte ebenfalls die Endrunde, lieferte aber der Gruppenersten Paul (TTV Gründau) einen großen Kampf. Bei ihrer 2:3-Niederlage fielen die drei Satzverluste mit 11:13 und zweimal 12:14 denkbar unglücklich aus. Gegen die Gruppenletzte benötigte Stanko allerdings fünf Durchgänge zum Sieg.

Jungen 18: Noël Kreiling (TTC Wißmar) konnte zwar gegen Grünwald (VfR Wiesbaden) einen Gruppensieg verbuchen, landete jedoch aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses hinter dem Wiesbadener auf Rang sechs. Das entscheidende Match um den Einzug in die Endrunde verlor Christian Schmirler (Gießener SV) durch eine bittere 9:11-Niederlage im fünften Satz gegen Baebenroth (SG Anspach). Zuvor hatte Schmirler gegen den späteren Gruppenfünften Stiehler (TTG Mücke) eine überraschende 1:3-Niederlage kassiert.

Ergebnisse: Mädchen 13: Vorrunde/Gruppe 2: 1. Patricia Bresic (SG Sossenheim) 5:0, 2. Kira Aeberhard (TSF Heuchelheim) 4:1 - Endrunde: 1. Sophie Krießbach (TTF Oberzeuzheim) 14:6/4:1, 2. Patricia Bresic (SG Sossenheim) 14:6/4:1, 3. Marie Klüber (SG Büchenberg) 14:8/4:1), 4. Kira Aeberhard (TSF Heuchelheim) 8:12/2:3

Jungen 18: Vorrunde/Gruppe 1: 1. Tayler Fox (TTC OE Bad Homburg) 5:0, 2. Finn Baebenroth (SG Anspach) 3:2, 3. Christian Schmirler (Gießener SV) 2:3 - Gruppe 2: 1. Leon Graf (SC Niestetal) 5:0, … 5. Sebastian Grünwald (VfR Wiesbaden) 8:14/1:4, 6. Noël Kreiling (TTC Wißmar) 5:13/1:4

Mädchen 18: Vorrunde/Gruppe 1: 1. Sabina Jaschin (TTC Salmünster) 4:1, … 6. Katharina Krätschmer (TTC Wißmar) 0:5 - Gruppe 3: 1. Cheyenne Paul (TTV Gründau) 5:0, … 4. Emily Stanko (TTC Wißmar) 2:3



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos