Mit den TG Neuss Tigers setzen sich am Wochenende sowohl die Krofdorf Knights als auch die Bender Baskets Grünberg auseinander. Wegen des Sturmtiefs »Sabine« war das Basketball-Zweitliga-Duell zwischen den Wettenbergerinnen und Neuss vor knapp zwei Wochen ausgefallen und auf den heutigen Freitagabend verlegt worden. Am Samstag treten die Tigers dann bei den Gallusstädterinnen an, die nach ihrem Sieg in Chemnitz mit den Planungen für die Playoff-Teilnahme begonnen haben. Am Sonntag sind die Knights noch einmal im Einsatz. Sie empfangen Opladen.

Krofdorf Knights - TG Neuss Tigers (Fr., 20 Uhr, Eduard-David-Sporthalle): Ihren Doppelspieltag beginnen die Krofdorf Knights mit dem Nachholspiel gegen den Tabellendritten aus Neuss. Die Gäste siegten am zurückliegenden Wochenende gegen den Spitzenreiter Bensberg und profitierten dabei vielleicht von den Löwen-Ausfällen Kristina Puthoff-King und Porsche Poole. Aber die TG belegte auch vorher schon Rang drei und spielt eine gute Saison. Die Favoritenrolle hat sie in dem Aufeinandertreffen am Freitag inne, zumal die Krofdorferinnen mit Neuss auf dem Feld zumeist Schwierigkeiten haben. Darien Huff hat ihre Rückenverletzung überwunden und steht den Knights wieder zur Verfügung. Von ihr erhoffen sich die Verantwortlichen Gefahr mit ihren Würfen von den Außenpositionen sowie durch ihren Zug zum Korb. »Eins der beiden Spiele wollen wir am Wochenende gewinnen«, sagt Teambetreuerin Tumika Rinderknecht.

Bender Baskets Grünberg - TG Neuss (Sa., 19 Uhr, Sporthalle Theo-Koch-Schule): Grünbergs Trainer Dejan Kostic ist von der Entwicklung, die die Neusserinnen in der Saison genommen haben, beeindruckt. Er erwartet, dass die Gäste nach ihrem Coup gegen Bensberg mit breiter Brust kommen werden, auch wenn sie tags zuvor noch ihr Nachholspiel bei den Krofdorf Knights absolvieren. »Deren Stil liegt uns«, meint der Bender-Baskets-Coach. Zugleich weiß er jedoch, dass sein junges Team das Maximum gegen die mit erfahrenen Spielerinnen besetzten Gäste erreichen muss, um diese zu fordern. Die Gallusstädterinnen liebäugeln mit einem Erfolg, der ihren aktuellen sechsten Tabellenplatz stützen würde. Kostic ist sicher, mit dem letzten Sieg in Chemnitz die Playoff-Teilnahme in der Tasche zu haben. Gegen die favorisierten Tigers hat sein Team nichts zu verlieren. »Es reizt mich aber, mal wieder eine Überraschung zu schaffen«, sagt er. Unmöglich ist es nicht. Grünberg hat in den letzten Monaten gute Fortschritte gemacht. In Chemnitz hätte die Mannschaft zuletzt höher gewinnen können, ließ jedoch nach 36 Zählern Vorsprung in den verbleibenden vier Minuten etwas nach und probierte Neues aus. Ziehen die Bender Baskets ihr Spiel am Samstag konsequent durch, könnten sie sich das nächste Punktepaar holen.

Knights müssen Fehler minimieren

Krofdorf Knights - BBZ Opladen (So., 16.30 Uhr, Eduard-David-Sporthalle): Nicht wiederholen wollen die Krofdorferinnen ihren Auftritt, den sie in Opladen hingelegt hatten. Dort hatten sie schlecht gespielt und klar verloren. »Im Angriff lief nichts«, erinnert sich Teambetreuerin Tumika Rinderknecht. Auch das BBZ wird eine Wiederholung scheuen, nämlich die vom letzten Spieltag. Da leistete es sich eine Heimniederlage gegen Alba Berlin. Opladen dürfte die Playoff-Teilnahme bereits sicher haben, Krofdorf-Gleiberg belegt momentan den dafür nötigen achten Platz. Den wollen die Wettenbergerinnen halten oder sich im Ranking noch etwas verbessern. Wenigstens einen Sieg am Doppelspieltag zu holen, wäre hilfreich. »Die sind schlagbar«, stuft Rinderknecht die Gäste ein. Im Knights-Lager hoffen die Beteiligten, dass ihre Umstellungen im Angriff greifen und Früchte tragen. Das Setplay der Gastgeberinnen, die voraussichtlich komplett auflaufen können, läuft nun besser. Vermeiden sie jetzt noch die vielen Fehler, die ihnen in der laufenden Runde bereits den einen oder anderen Strich durch die Rechnung gemacht haben, steigt die Wahrscheinlichkeit für erhofften Erfolg.

Schlagworte in diesem Artikel

  • ALBA Berlin
  • Basketball
  • BenderBaskets Grünberg
  • Dejan Kostic
  • Grünberg
  • Krofdorf
  • Krofdorf Knights
  • Porsche
  • Sturmtiefs
  • Svantje Merker-Gärtner
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.