04. Dezember 2019, 17:33 Uhr

Schießen

Weitershain makellos

04. Dezember 2019, 17:33 Uhr

Spitzenreiter Weitershain siegte im Derby der Luftpistole-Oberliga bei der Vertretung von Steinbach/Garbenteich knapp mit 3:2 Punkten und 1451:1448 Ringen und wahrte damit seine bislang makellose Bilanz. Die Gastgeber fielen durch die Heimpleite auf den dritten Tabellenplatz zurück. In dem Match behielten für Steinbach/Garbenteich auf den Positionen eins und zwei Philipp Haas (376:365) sowie Attila Yilmazer (365:362) in ihren Treffen gegen Heinz Kraft und Bernd Schultheiss jeweils die Oberhand. Auf den Setzplätzen drei und vier glichen für Weitershain Tina Kraft (360:355) sowie Jens Harfmann (364:352) mit ihren Duellsiegen gegen Conrad Holetzeck und Kevin Lyga aus. Die Begegnung wurde durch den Mannschaftspunkt zugunsten von Weitershain entschieden, das insgesamt drei Ringe mehr geschossen hatte.

Lahnau war in Dietkirchen mit 4:1 Punkten und 1455:1441 Ringen erfolgreich und bleibt dadurch Tabellenvierter. Die an eins, zwei und vier bei Lahnau gesetzten Felix Hollfoth (367:360), Brigitte Moser (365:358) sowie Udo Wengenroth (362:357) gewannen ihre Duelle, während auf Position drei Andrea Hollfoth (361:366) sich in ihrem Treffen dem Dietkirchener Dietmar Pötz geschlagen geben musste. Lich war beim Tabellenzweiten Wehen chancenlos, unterlag glatt mit 0:5 Punkten und 1420:1456 Ringen. Auf den Setzplätzen eins bis vier hatten Panagiotis Tzallas (366:369), Anke Burghammer (353:370), Vanessa Hofmann (359:365) und Reiner Michel (342:352) in ihren Duellen jeweils das Nachsehen. Dadurch war auch der Mannschaftspunkt für Lich weg mit 36 Ringen Rückstand.

Schlusslicht Ettingshausen verlor seinen Wettkampf in Dasbach mit 1:4 Punkten und 1376:1407 Ringen und wartet damit weiter auf den ersten Saisonerfolg. Nur die an vier gesetzte Elke Becker (342:338) konnte gegen Stephan Hermann für Ettingshausen punkten. Auf eins, zwei und drei gaben Dieter Paul (360:363), Bernd Biedenkopf (336:351) und Hardy Wosilat (338:355) ihre Duelle ab. Dasbach hatte dadurch am Ende beim Mannschaftspunkt mit 31 Ringen mehr auf dem Konto die Nase vorn.

Ergebnisse: Steinbach/Garbenteich - Weitershain 1448:1451/2:3, Dietkirchen - Lahnau 1441:1455/1:4, Wehen - Lich 1456:1420/5:0, Dasbach - Ettingshausen 1407:1376/4:1. - Tabelle: 1. Weitershain 6/23:7/8747/12:0, 2. Wehen 6/20:10/8683/8:4, 3. Steinbach/Garbenteich 6/18:12/8679/8:4, 4. Lahnau 6/17:13/8661/8:4, 5. Dasbach 6/16:14/8574/6:6, 6. Lich 6/12:18/8553/6:6, 7. Dietkirchen 6/9:21/8589/0:12, 8. Ettingshausen 6/5:25/8416/0:12.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bilanz
  • Kraft Heinz
  • Ringe
  • Sport-Mix
  • Dieter Pfeiffer
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos