20. Februar 2020, 17:27 Uhr

Volleyball

Waldgirmes will nachlegen

20. Februar 2020, 17:27 Uhr

Für die Volleyballerinnen des TV Waldgirmes geht es weiter um alles. Die Mannschaft von Trainer Peter Schlecht steht in der 2. Bundesliga Süd trotz des 3:0-Auswärtserfolgs im letzten Spiel bei Schlusslicht TV Planegg-Krailling nach wie vor auf dem vorletzten Rang.

Am Samstag (20 Uhr) treffen die Lahnauerinnen vor heimischer Kulisse in der Sporthalle der Lahntalschule in Atzbach auf den Tabellenachten Volleys Sonthofen. »Das Team möchte zeigen, dass der glatte 3:0-Sieg gegen Planegg-Krailling keine Eintagsfliege war«, ist TVW-Manager Friedhelm Rücker in Sachen Klassenerhalt weiterhin optimistisch. Allerdings sind auch die Gäste in guter Form. Vor der knappen 2:3-Heimniederlage gegen den TV Dingolfing behielt Sonthofen zuvor mit 3:0 beim VC Wiesbaden II die Oberhand. »Es wird auf alle Fälle eine schwierige Aufgabe. Vielleicht können die Fans mit ihrer Unterstützung einen Punktgewinn ermöglichen«, baut Rücker auch auf den Heimvorteil.

Wochenend-Programm / 2. Bundesliga Süd Frauen - Sa.: Waldgirmes - Sonthofen (20:00). - Oberliga Männer - Sa.: Waldgirmes II - Eichwald (16:00), Darmstadt - USC Gießen (19:00). - Oberliga Frauen - So.: USC Gießen - Waldgirmes II (15:00).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Sport-Mix
  • USC Gießen
  • Volleyball
  • Waldgirmes
  • Julian Kaps
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.