01. Oktober 2019, 12:00 Uhr

Fußball

TSG erkämpft sich ersten Punkt

Im dritten Saisonspiel der Fußball-C-Junioren-Regionalliga Süd erkämpfte sich die U15 der TSG Wieseck beim Heim-0:0 gegen den Tabellenzweiten FSV Frankfurt am Wochenende den ersten Punkt.
01. Oktober 2019, 12:00 Uhr
Der Wiesecker Kevin Milijenko (r.) lässt den Frankfurter Mark Klüh nicht aus den Augen. (Foto: Friedrich)

Dabei hätte es für die Elf von TSG-Trainer Kai Klingelhöfer noch besser kommen können, wenn Alessandro Rinker nach wenigen Sekunden nicht nur die Latte getroffen hätte.

Natürlich waren die Gäste die dominierende Elf, doch zwingende Torchancen blieben auch für den FSV Mangelware. Und wenn die Frankfurter doch einmal durchkamen, war TSG-Torhüter Til Honemann auf dem Posten und verhinderte mit tollen Paraden den möglichen Rückstand. »Dafür ist ein Torwart in dieser Liga da«, fasste Klingelhöfer die gute Leistung des Keepers zusammen. Auch nach der Pause das gleiche Bild. Dann fast noch das 1:0 für die Gastgeber, als Romeo Matic knapp neben das Tor zielte. »Wir waren sehr aktiv in den Zweikämpfen und haben uns den Punkt verdient«, bilanzierte Klingelhöfer. Als Ausblick auf die am nächsten Samstag stattfindende Partie beim Tabellenletzten Kickers Offenbach (Anstoß: 13 Uhr) ist Klingelhöfer guten Mutes: »Da wollen wir auf alle Fälle etwas mitnehmen.«

TSG Wieseck: Honemann - Erol, Deutsch, Reimöller (ab 57. Laikom), Mann - Milijenko (ab 46. Aksakal), Koch (ab 70.+2 Fink), Kirchhoff, Rinker (ab 68. Palushaj), Matic, Haddou.

FSV Frankfurt: Thielmann (ab 65. Diamantidis) - Emmerling, Stühler (ab 65. Ebnoutalib), Klüh, El Haddoudi - Dario Schumacher (ab 64. Löbus), Arno Schumacher, Gleiber, von Hinüber, Qasichani (ab 58. Krayer) - Bagdadi.

Im Stenogramm: Schiedsrichter: Hecklinger (Gladenbach). - Zuschauer: 50.

Schlagworte in diesem Artikel

  • FSV Frankfurt
  • Fußball
  • Kickers Offenbach
  • TSG Gießen-Wieseck
  • Martin Ziehl
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.