03. Februar 2019, 21:53 Uhr

Starke Offensive ist Trumpf

03. Februar 2019, 21:53 Uhr
Avatar_neutral
Von Volkmar Köhler

Der TSV Lang-Göns hat in der Handball-Landesliga Mitte auch ohne fünf verletzte Stammspieler sein Heimspiel gegen Aufsteiger HSG Goldstein/Schwanheim mit 35:32 (19:16) gewonnen. Trainer Michael Razen spielte mit drei Torhütern und nahm mit Thomas Rompf, Klaus Beppler und Johannes Biermann noch drei Spieler aus der zweiten Mannschaft dazu. »Wir mussten fast mit einem Acht-Mann-Kader durchspielen, eine kompakte Defensive ist uns da nicht gelungen«, sagte Razen nach dem Erfolg.

Nach dem 3:1 (4.) durch Moritz Ceh übernahmen die Gäste immer wieder die Führung. Jan-Eric Kleiber brachte Goldstein beim 4:3 (5.) wieder nach vorn. Beim 7:6 (10.) bedeutete ein verwandelter Siebenmeter von Moritz Ceh, der einzige für die Hausherren, wieder eine TSV-Führung. Niko Schroth sorgte beim 10:9 (14.) für die letzte Führung des Aufsteigers, ehe die Gastgeber mit dem 17:14 (25.) durch Philipp Engel in Front lagen. Die Seiten wurden beim 19:16 für den TSV gewechselt.

Robin Jänicke sorgte für das 20:16 (31.), doch Goldstein kam auf 18:20 (33.) und 20:22 (36.) heran. Auch nach Moritz Cehs 26:21 (39.) konnte von einer Entscheidung keine Rede sein. Beim 27:29 (48.) traf Niko Schroth für die Gäste. Auch nach dem 32:28 (56.) durch Tristan Voss blieb es spannend, weil Vrdoljak auf 31:33 (59.) stellte. Erst das 35:31 durch Philipp Engel machte alles klar.

TSV Lang-Göns: Schmidt, Alflen, Kozian; Rompf, Robin Jänicke (8), Beppler, Schmitz (2), Philipp Engel (6), Ceh (4/1), Zapf (1), Biermann, Tietböhl (6), Patrick Engel (2), Voss (6).

HSG Goldstein/Schwanheim: Christoph Stade, May; Seipp (6), Nikola Vrdoljak, Tran (3), Heiko Stade (3), Stipe Vrdoljak (2), Storck (9/4), Kleiber (4/1), Meier (1), Schroth (3), Sherlock, Berger, Schwer (1).

Im Stenogramm: Schiedsrichter: Kaufmann/Neumann (Kleinostheim/Hörstein). – Zuschauer: 250. – Zeitstrafen: 14:4 Minuten. – Disqualifikation: (Biermann, 3. Zeitstrafe, 57:53. – Siebenmeter: 1/1 – 6/5.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos