Lokalsport

Staffeleinteilung für Liga 2 fix

Der Vorstand der Volleyball-Bundesliga (VBL) hat die Staffeleinteilungen für die Zweitliga-Saison 2020/21 verabschiedet. Insgesamt werden in den vier Staffeln 55 Mannschaften den Spielbetrieb aufnehmen. Das sind drei Teams mehr als in der vorangegangenen Saison. Mit von der Partie ist aus heimischer Sicht ist das Frauenteam des TV Waldgirmes in der Süd-Gruppe.
01. Juni 2020, 21:38 Uhr
Redaktion

Der Vorstand der Volleyball-Bundesliga (VBL) hat die Staffeleinteilungen für die Zweitliga-Saison 2020/21 verabschiedet. Insgesamt werden in den vier Staffeln 55 Mannschaften den Spielbetrieb aufnehmen. Das sind drei Teams mehr als in der vorangegangenen Saison. Mit von der Partie ist aus heimischer Sicht ist das Frauenteam des TV Waldgirmes in der Süd-Gruppe.

Durch den Vorstandsbeschluss vom 18. März gab es in der Saison 2019/20 keine sportlichen Absteiger aus der 2. Bundesliga, Drittligisten erhielten aber die Möglichkeit, Lizenzanträge für die 2. Liga zu stellen.

2. Bundesliga Süd Frauen (12 Teams + 1 Sonderspielrecht): TV Waldgirmes, VV Grimma, VC Neuwied, Rote Raben Vilsbiburg II, SV Lohhof, MTV Stuttgart II, VC Wiesbaden II, TV Holz, TV Dingolfing, TV Planegg-Krailling, TG Bad Soden (Aufsteiger), TV Altdorf (Aufsteiger), VCO Dresden (Sonderspielrecht).

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/sport/lokalsport-gaz/Lokalsport-Staffeleinteilung-fuer-Liga-2-fix;art1434,684890

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung