03. Oktober 2018, 22:23 Uhr

Sonderlob für Katharina Quapil

03. Oktober 2018, 22:23 Uhr
Die Krofdorf Knights mit Katharina Quapil (r.) kehren aus Neuss mit dem ersten Saisonsieg in der Tasche nach Wettenberg zurück. (Foto: ras)

Erster Sieg im zweiten Spiel. Nach dem Auftritt bei der Saisonpremiere war ein Erfolg der Krofdorf Knights bei den Basketball-Zweitliga-Nord-Kontrahentinnen der TG Neuss nicht vorauszusetzen. Nach Anlaufschwierigkeiten und dem knappen 36:37-Pausenrückstand schafften die Wettenbergerinnen schließlich den 66:62-Auswärtssieg – und feierten ihn ausgelassen.

In der fünften Minute lagen die Krofdorferinnen mit 6:21 hinten und schienen an ihre Leistung aus dem Spiel gegen Osnabrück anzuknüpfen. »Es sah wieder nach einer Klatsche aus«, fasste Teammanagerin Tumika Rinderknecht den Start zusammen. Die Einwechslungen von Sandrine Gries und Sarah Deneke brachte nach zwei Steals Schwung in die Knights, die nach dem ersten Viertel auf neun Punkte herangekommen waren. Ab der Mitte des zweiten Durchgangs wurde gut verteidigt und zum Seitenwechsel auf 36:37 verkürzt. Nach 30 Minuten lag Krofdorf mit 52:46 in Front.

Im ausgeglichenen letzten Abschnitt war alles möglich. Dem 55:55 folgte durch ein Vierpunktspiel von Katharina Quapil das 59:55, das Neuss kurz darauf zum 59:59 egalisierte. Die Gäste punkteten nach dem 61:61 (37.) weiter, während der TG nur noch ein Freiwurfzähler vorbehalten war. Überwiegend in der zweiten Halbzeit hatten die Knights ihre wichtigen 28 Steals geholt. Katharina Quapil, die in Neuss ihre letztjährigen Qualitäten wiedergefunden hat, hob Rinderknecht aus der tollen Teamleistung hervor. – Krofdorf: Shaxon (2), Quapil (7/1 Dreier), Lückenotte (10/2), Small (7), Deneke (4/1), Seel (5/1), Gries (2), Robinson (29/17 Rebounds), Ishaque.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Basketball
  • Krofdorf Knights
  • Svantje Merker-Gärtner
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos