07. Februar 2019, 17:38 Uhr

Jugend-Oberligen

Schafft Hungen/Lich im »Kellerduell« ersten Sieg?

07. Februar 2019, 17:38 Uhr

In den sechs Jugendhandball-Oberligen sind am Wochenende zwölf heimische Vertreter im Einsatz. Bei den A-Juniorinnen erwartet am Samstag um 18 Uhr in Lich im »Kellerduell« Schlusslicht HSG Hungen/Lich den Vorletzten HSG Maintal und will die ersten Punkte der Saison holen. Schwer dürfte die Aufgabe für die HSG Kleenheim-Langgöns werden, die am Sonntag um 16 Uhr in Oberkleen den Zweiten Bad Soden/Schwalbach/Niederhöchstadt erwartet.

Bei der weiblichen Jugend C sollte Tabellenführer HSG Hungen/Lich am Sonntag um 14 Uhr bei der HSG Ahnatal/Calden der letzte theoretisch noch fehlende Sieg gelingen, um als Nordhessenmeister durch das Ziel zu gehen, die Qualifikation zu den Playoffs um die Hessenmeisterschaft hat die Mannschaft bereits erreicht.

Schlagworte in diesem Artikel

  • HSG Hungen/Lich
  • Handball
  • Langgöns-Oberkleen
  • Vertreter
  • Volkmar Köhler
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos