Lokalsport

SG Versbachtal trennt sich von Spielertrainer Müller

Das ist schon überraschend. Die SG Versbachtal, derzeit Tabellendritter in der Fußball-Kreisliga A Biedenkopf, hat sich von Spielertrainer Denis Müller getrennt. Dies teilte der Vorsitzende Sven Pölkemann mit.
14. November 2019, 17:31 Uhr
Redaktion

Das ist schon überraschend. Die SG Versbachtal, derzeit Tabellendritter in der Fußball-Kreisliga A Biedenkopf, hat sich von Spielertrainer Denis Müller getrennt. Dies teilte der Vorsitzende Sven Pölkemann mit.

Denis Müller übernahm die Verantwortung für den Spielbetrieb der 1. Mannschaft in der Kreisliga A Biedenkopf am 1. Juli 2017 und erreichte mit seinen Schützlingen auf Anhieb den zweiten Tabellenplatz. Auch in der zurückliegenden Saison erzielte man mit dem vierten Tabellenplatz ein gutes Ergebnis.

»Für Außenstehende ist die Entscheidung angesichts eines dritten Tabellenplatzes in der aktuellen Saison sicherlich nur schwerlich nachzuvollziehen. Für Insider war dies allerdings ein absehbarer Prozess, da es in der Zusammenarbeit zwischen Trainer und Mannschaft zunehmend zu erheblichen kommunikativen Problemen kam, die letztlich zur Trennung führten«, so Pölkemann.

Bis zur Winterpause haben nun interimsmäßig Manuel Blieder, Verantwortlicher für die 2. Mannschaft, und Holger Schramm (Spielausschuss) das sportliche Sagen.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/sport/lokalsport-gaz/Lokalsport-SG-Versbachtal-trennt-sich-von-Spielertrainer-Mueller;art1434,644800

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung