01. März 2020, 19:48 Uhr

Testspiel

Panz-Elf stark trotz Niederlage

01. März 2020, 19:48 Uhr

Das spielfreie Wochenende nutzten der FC Cleeberg und die FSG Wettenberg am Samstag zu einem munteren Testspiel. Am Ende setzte sich der Fußball-Verbandsligist mit 4:3 gegen den Gruppenligisten durch.

Peer Allendörfer brachte die Elf von Trainer Bastian Panz mit 1:0 in Führung (15.). Simon Kranz (23.) und Christian Theisinger (30.) drehten die Partie zugunsten der Hausherren, doch Paul Reger sorgte kurz vor der Pause für den 2:2-Ausgleich (40.).

Die 3:2-Führung der Elf von FC-Trainer Daniel Schäfer, für die Stefan Hocker mit einem Strafstoß verantwortlich zeichnete (64.), konnte Fabio Wagenbach mit dem Treffer zum 3:3 egalisieren (69.). Kurz vor dem Ende sorgte Dominik Huisgen mit dem Treffer zum 4:3 für die Entscheidung (83.).

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.