03. Dezember 2019, 17:42 Uhr

2. Bundesliga Süd Frauen

Ohne echte Chance

03. Dezember 2019, 17:42 Uhr

In der 2. Bundesliga Süd haben die Volleyballerinnen des TV Waldgirmes am Samstag eine 0:3 (20:25, 20:25, 19:25)-Heimpleite gegen den TV Holz kassiert und sind damit auf den vorletzten Rang abgerutscht.

Waldgirmes lag beim 5:5, 11:11 und 17:17 in Durchgang eins gleichauf mit den Gästen. In der Schlussphase des Satzes setzten sich die Gäste mehr und mehr ab - 1:0. Ein ähnliches Bild bot sich den Zuschauern in der Sporthalle der Lahntalschule in Atzbach auch im zweiten Spielabschnitt. Dieses Mal legten die Lahnauerinnen sogar vor und gingen mit 8:3 und 12:8 in Führung. Doch die Gäste gaben nicht auf, erzielten beim 17:18 aus ihrer Sicht den Anschluss und lagen kurz darauf selbst mit 21:19 in Front. Trotz der guten Leistung von Anne Kapitel wollte es den Waldgirmeserinnen nicht mehr gelingen, den Satz zu drehen. Im dritten Satz ließ Holz über die Stationen 11:4 und 20:13 Waldgirmes keine Chance. »Leider haben wir nicht die erhoffte Leistung abrufen und uns mit Punkten belohnen können. Gegen einen solide spielenden TV Holz haben wir uns wieder Phasen erlaubt, in denen wir unkonzentriert und mit zu wenig Druck gespielt haben«, analysierte TVW-Coach Peter Schlecht.

TV Waldgirmes: Borowek, Cesar, Dogu, Garski, Glaab, Kapitel, Lensing, Sachs, Schaarschmidt, Schneider, Spitzenberger, Teßmer, Wecker, Will.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Holz
  • Sport-Mix
  • TV Holz
  • Waldgirmes
  • Julian Kaps
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen