19. Januar 2020, 19:12 Uhr

Nichts zu holen in der Landeshauptstadt

19. Januar 2020, 19:12 Uhr
OPK

Zum Auftakt der Rückrunde in der Handball-Landesliga der Männer mussten die TSF Heuchelheim eine deutliche 28:36-Niederlage bei der HSG VfR/Eintracht Wiesbaden hinnehmen. Die Landeshauptstädter verteidigen mit dem Sieg ihren vierten Tabellenplatz (18:10 Punkte), während Heuchelheim mit 10:18 Zählern nach wie vor Zehnter ist.

Mit der Rückkehr von Torhüter Fabian Schombur konnte TSF-Trainer Claus Well mit Ausnahme von Daniel Czaja mit dem gesamten Kader anreisen. Der Rückraumspieler kurierte in der Winterpause zwar seinen Sehnenanriss im Ellbogen aus, zog sich in der Vorbereitung aber direkt die nächste Verletzung zu. Durch einen Muskelbündelriss in der Wade wird er erneut mindestens sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen.

In den ersten Minuten sah es für die Blau-Weißen noch gut aus. Björn Hofmann erzielte nach knapp acht Minuten die 6:2-Führung und zwang Eintracht Trainer Alexander Müller zu einer frühen Auszeit. Bis zum Halbzeitpfiff erholte sich dessen Team aber (17:17).

Nach der Pause erwischte der Gastgeber den besseren Start. Doch selbst nach dem 29:23 durch Robert Hermsen (47.) steckten die Gäste nicht auf. Henry Rinn erzielte sechs Minuten vor dem Ende das 27:30 und ließ noch einmal Hoffnung aufkommen, doch die währte nicht lange.

»Das Ergebnis fällt am Schluss definitiv zu hoch aus. Insgesamt war es eine sehr gute Leistung von uns. In der zweiten Halbzeit aber war die Abwehr der Wiesbadener sehr stark,« resümierte Well.

HSG VfR/Eintracht Wiesbaden: Gippert, Horn; Kirchmeier (10/3), Hermsen (4), Walter (3), Matejka, Rausch (1), Seiwert (7/2), Vella, Stadermann (2), Henkelmann (8), Schmelzer (1).

TSF Heuchelheim: Schomburg, Kassebaum; Weidner (2), Meier, Hoffmann (6), Bender, Schmidt, Mackellar, Dennis Weber (7/3), Sascha Hofmann, Rinn (3), Julius Weber (2), Björn Hofmann (6), Kröck (2).

Im Stenogramm: Schiedsrichter: Georg/Haas. - Zuschauer: 100 - Zeitstrafen: 6:6 Minuten. - Siebenmeter: 8/5 - 5/3.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Alexander Müller
  • Claus Well
  • Handball
  • Handball-Landesliga
  • TSF Heuchelheim
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos