01. September 2019, 20:47 Uhr

Neuer Spitzenreiter

01. September 2019, 20:47 Uhr
Im Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga B Gießen stellen sich Gabriel Danho (7) von der FSG Garbenteich/Hausen die Gießener Blau-Weißen Almusahna Kamscha (l.) und Enrico Weitzel (2. v. r.) in den Weg. (Foto: Friedrich)

Die FSG Garbenteich/Hausen bleibt in der Fußball-Kreisliga B Gießen (Gruppe 1) ungeschlagen und hat mit nunmehr zwölf Punkten die Tabellenführung übernommen. Dabei profitierte die FSG von der 2:5-Heimniederlage der FTSG Gießen gegen SW Gießen. Neuer Rangzweiter ist Türk. Gießen nach einem 3:0-Erfolg über den ASV Gießen II. Eine Überraschung gelang dem FC Grüningen beim Auswärts-5:2 über Hellas Gießen.

In der Kreisliga B Alsfeld hat die FSG Alsfeld/Eifa trotz eines 4:4-Unentschiedens im Spitzenspiel gegen die SG Appenrod/Maulbach die Tabellenführung verteidigt. Am Spitzenreiter dran bleibt der FC Weickartshain durch ein 7:0 bei der FSG Ohmes/Ruhlkirchen. Zum ersten Saisonsieg kam der SV Beltershain beim 2:0 über die SG Grebenau/Schwarz.

Kreisliga B Gießen, Gruppe 1 / FSG Garbenteich/Hausen - BW Gießen 4:0 (1:0): Das war ein starkes Statement von der FSG Garbenteich/Hausen im Spitzenspiel. Nach dem 1:0 durch Martin Kroll in der 36. Minute war allerdings noch alles offen. Denn BW Gießen hatte ja noch 45 Minuten Zeit, nach der Pause das Resultat zu drehen. Allerdings waren es die Gastgeber, die in Hausen in Kevin Maurice Pfingstl den nächsten Torschützen zum 2:0 (59.) in ihren Reihen besaßen. Mit einem Doppelschlag machten dann Gabriel Danho (75.) und Florian Herr (78.) alles klar für die FSG Garbenteich/Hausen.

Hellas Gießen - FC Grüningen 2:5 (1:3): Dennis Nahl (12.), Marc Jaeger (22.), Björn Engelke (34.), Adrian Agirman (65.) und Artur Reichenborn wenige Sekunden vor Schluss sicherten dem FC Grüningen den überraschenden Auswärtserfolg bei Hellas Gießen. Damit haben die Grüninger nach vier Spielen zwei Siege und zwei Niederlagen zu Buche stehen. Für die Gastgeber von Hellas trafen Filimon Yemane (26.) und Mehmet Kaya (54.).

Kreisliga B Alsfeld/Gießen / FSG Ohmes/Ruhlkirchen II - FC Weickartshain 0:7 (0:4): Timo Schoenhals traf zum 1:0 für den SCW, und da waren erst 120 Sekunden gespielt. Auftakt nach Maß für Weickartshain, das in der 33. Minute durch Gani Muzlijaj erhöhte. Muzlijaj und Turki Alhazzaa waren es, die Sekunden vor dem Pausenpfiff per Doppelschlag das 4:0 erzielten. Seine Treffer Nummer drei und vier markierte Muzlijaj in der 70. und 88. Minute zum 7:0, zwischendurch hatte Mohamad Hamid (86.) das 6:0 beigesteuerte. Die FSG blieb chancenlos gegen das Spitzenteam aus Weickartshain.

SV Hattendorf II - SV Bobenhausen 6:1: Der SV Bobenhausen wollte im »Kellerduell« beim SV Hattendorf II zu seinem ersten Saisonsieg kommen. Allerdings waren es die Hattendorfer, die als 6:1-Sieger den Platz verließen und in der Tabelle kletterten. Mehr als der Ehrentreffer wollte den Gästen nicht gelingen.

FSG Alsfeld/Eifa - SG Appenrod/Maulbach 4:4 (2:3): Ein Spitzenspiel, das seinen Namen verdient hat. Acht Tore, und am Ende kein Sieger. Zur Pause hatte die SG dank Marvin Schlosser (10., 38.) und Tizian Kratz (29.) bei Gegentreffern durch Moritz Bach (8.) und Christoph Ruppel (27.) mit 3:2 in Front gelegen. Alexander Wagner glich in der 54. Minute zum 3:3 aus. Kurz später war es Ali Hamid, der die Appenroder und Maulbacher wieder in Front schoss. Doch Felix Wettlaufer sicherte der FSG Alsfeld/Eifa mit seinem Treffer nicht nur den 4:4-Ausgleich, sondern auch die Tabellenspitze.

SV Beltershain - SG Grebenau/Schwarz 2:0: Dem SV Beltershain ist nicht nur eine Überraschung, sondern auch der erste Saisonsieg gelungen. Bislang nach vier Spielen ohne jeden Punktgewinn, setzte sich der SVB mit 2:0 gegen die SG Grebenau/Schwarz durch. Anatoli Kern traf vor der Pause, Jegor Zhernevskiy zehn Minuten vor Schluss gegen die Gäste-SG.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fußball
  • Kaya
  • Saisonsiege
  • Tabellenführung
  • Tizian
  • Ronny Herteux
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen