13. März 2019, 17:18 Uhr

Turngau Mittelhessen

Minoo Marie Gotta gewinnt Rahmenwettkampf 9

13. März 2019, 17:18 Uhr

In Allendorf/Lahn war der heimische Nachwuchs im Gerätturnen auch mit Rahmenwettkämpfen beschäftigt. Auch hier waren gute Leistungen und spannende Wettbewerbe zu konstatieren.

Die allerjüngsten Turnerinnen starteten im Wettkampf 8 (Pflichtstufen 1-3, Jahrgang 2012 und jünger). Mit Vorsprung setzte sich Tara Curth vom TV Großen-Buseck an die Spitze des Teilnehmerfeldes (48,30). 47,55 reichten für Vereinskollegin Thia Scheld zu Rang zwei vor Annalena Schneider (TV Watzenborn-Steinberg, 49,95).

Mit 47 Turnerinnen startet das größte Teilnehmerfeld im Wettkampf 9 (Pflichtstufe 2-4, Jahrgang 2010 und jünger). Mit 52,10 holte sich Minoo Marie Gotta (TV Watzenborn-Steinberg) den Titel vor Paula Becker (TSV Allendorf/Lahn, 51,85) und Vereinskollegin Jette Neeb (51,40). Mit 13,55 am Sprung erzielte Klara Hense die Tageshöchstnote des Wettkampfes.

Zu einer reinen Vereinsmeisterschaft der TSG Wieseck wurde der Wettkampf 10 (Kür, Leistungsklasse 2, Jahrgang 2003 und älter). Mit 46,85 konnte sich am Ende Sara Bepler vor Hanna Neininger (45,1) und Mira Leyerer (43,40) und Sarah Becherer (40,00) an die Spitze setzen. Mit ihren Vortrag am Boden konnte Sara Bepler die Tageshöchstnote erzielen (12,30). Einzige Starterin im Wettkampf 11 (Kür, Leistungsklasse 3, Jahrgang 2003 und älter) war Benita Hofmann (TV Großen-Linden), die 47,45 erturnte und am Boden überzeugte (12,75).

Im Wettkampf 12 (Kür, Leistungsklasse 4, Jahrgang 2002-2006) hieß die Siegerin Karla Schröder (TV Großen-Linden). Schröder siegte vor Alicia Alves (TV Treis/Lda., 44,80). Den dritten Platz drei teilten sich gleich zwei Turnerinnen mit 43,95 Punkten – Emma Keller (TV Großen-Linden) und Lilly Schmidt (TSV Krofdorf-Gleiberg). Die Tageshöchstwertung erzielten Karla Schröder und Emma Keller am Sprung mit 12,40.

Mit 53,25 konnte sich Marlene Amberg (der TSG Leihgestern) im Wettkampf 13 (Pflichtstufen 4-6) an die Spitze setzen. Rang zwei sicherte sich Leni Marie Müller (TV Watzenborn-Steinberg, 52,60) vor Jana Laubach (TV Treis/Lda., 52,20).

Ebenfalls eine Vereinsmeisterschaft fand im Wettkampf 14 (Pflichtstufen 5-8, Jahrgang 2005 und älter) statt, alle Starterinnen gehörten der TSG Leihgestern an. 54,50 reichten für Julia Hübner zum Titel vor Nele Dietz (53,00), Julia Schmied (51,00) und Thalea Menge. Tageshöchstnote waren die 15,40 am Sprung für Julia Hübner.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Allendorf/Lahn
  • Sport-Mix
  • TSG Gießen-Wieseck
  • TSV Krofdorf-Gleiberg
  • Turnerinnen
  • Turngau Mittelhessen
  • Katja Leib
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos