19. November 2018, 20:36 Uhr

Bundesliga

Minden verlängert mit Staar

19. November 2018, 20:36 Uhr

Max Staar und GWD Minden gehen weiter gemeinsame Wege. Wie der Handball-Bundesligist mitteilte, hat der 20 Jahre alte Rechtsaußen einen Vertrag bis 2022 unterschrieben.

»Hier in Minden habe ich den Sprung zum Bundesligaspieler geschafft und darum möchte ich meine Entwicklung auch hier fortsetzen. Sportlich sehe ich ein großes Potenzial in der Mannschaft und möchte helfen, das Beste aus unserem Team herauszuholen«, sagte der Junioren-Nationalspieler. Staar war im März 2015 vom TV Großwallstadt an die Weser gewechselt und hatte zu Beginn der Saison 2017/2018 seinen ersten Profivertrag erhalten.

Derweil muss Ligakontrahent Bergischer HC bis zum Saisonende auf seinen Rückraumspieler Maciej Majdzinski verzichten. Der 22 Jahre alte polnische Nationalspieler hat sich im Derby gegen den VfL Gummersbach einen Riss des vorderen Kreuzbandes und des Außenmeniskus im linken Knie zugezogen. Das hatte der Tabellensiebte der Bundesliga in einer Presseerklärung mitgeteilt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • GWD Minden
  • Handball
  • TV Großwallstadt
  • VfL Gummersbach
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos