Lokalsport

Krämer/Schäfer bei Turnier in Belgien auf Platz eins

Am Sonntag starteten Lena Krämer und Tizian Schäfer von der TSG Blau-Gold Gießen bei den Stardancers im Rock’n’Roll. Für die beiden Tänzer war es das erste gemeinsame Turnier und der damit verbundene Aufstieg in die B-Klasse, die zweithöchste Rock-’n’-Roll-Tanzklasse. Trotz anfänglicher Nervosität konnte das Paar mit einer sauberen und fetzigen Fußtechnik überzeugen. Nach einer sehr langen Wartezeit folgte die Akrobatikrunde, in der sie eine souveräne und starke Leistung ablieferten. Mit diesen beiden Runden konnten Krämer/Schäfer sowohl das Publikum als auch die Wertungsrichter voll und ganz überzeugen und den Sieg in ihrer Startklasse für sich verbuchen.
02. Mai 2019, 17:33 Uhr
Redaktion

Am Sonntag starteten Lena Krämer und Tizian Schäfer von der TSG Blau-Gold Gießen bei den Stardancers im Rock’n’Roll. Für die beiden Tänzer war es das erste gemeinsame Turnier und der damit verbundene Aufstieg in die B-Klasse, die zweithöchste Rock-’n’-Roll-Tanzklasse. Trotz anfänglicher Nervosität konnte das Paar mit einer sauberen und fetzigen Fußtechnik überzeugen. Nach einer sehr langen Wartezeit folgte die Akrobatikrunde, in der sie eine souveräne und starke Leistung ablieferten. Mit diesen beiden Runden konnten Krämer/Schäfer sowohl das Publikum als auch die Wertungsrichter voll und ganz überzeugen und den Sieg in ihrer Startklasse für sich verbuchen.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/sport/lokalsport-gaz/Lokalsport-Kraemer-Schaefer-bei-Turnier-in-Belgien-auf-Platz-eins;art1434,584341

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung