Fußball-B-Kreisligist FC Großen-Buseck II wird mit einem neuen Trainer in die nächste Saison gehen. Markus Kienlein, der aktuell Trainer der A-Junioren des FC ist, folgt auf Noch-Coach Nils Kohlitz, der sein Amt zur Verfügung stellt, aber über diese Serie hinaus als Spieler dem Klub erhalten bleibt.

Derweil darf sich Thorsten Hillgärtner, seines Zeichens Trainer der ersten Mannschaft des FC Großen-Buseck, der in der Fußball-Kreisliga A Gießen beheimatet ist, über einen Co-Trainer für die neue Runde freuen. Benedikt Seng wird dem Kleinlindener künftig assistieren.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen