29. April 2020, 21:36 Uhr

Handball

Jana Blasini kehrt zurück

29. April 2020, 21:36 Uhr

Nach Rabea Wehrum und Aimée Mitzkat kehrt mit Jana Blasini eine dritte Spielerin zur kommenden Saison zu Frauenhandball-Bezirksoberligist HSG Hungen/Lich zurück. Die 27-Jährige Licherin lief in der Vergangenheit für die HSG Gedern/Nidda, die HSG Wettenberg, die TSG Leihgestern und den TV 05/07 Hüttenberg auf und trug zuletzt das Trikot des Landesligisten HSG Kleenheim-Langgöns II.

»Ich habe den Eindruck, dass es Jana nach überstandener Knieverletzung noch einmal allen zeigen möchte«, freut sich Trainer Tim Straßheim auf die Rückkehrerin, die ihre komplette Jugend beim TV Lich verbracht hatte.

Schlagworte in diesem Artikel

  • HSG Hungen/Lich
  • HSG Wettenberg
  • Handball
  • TV 05/07 Hüttenberg
  • TV Lich
  • Marc Steinert
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos