20. August 2019, 21:32 Uhr

Hoffnung lebt bei Rot-Weiß

20. August 2019, 21:32 Uhr
Beidhändig zieht Holger Rudl (RW Gießen) diese Rückhand durch. Sein Team schafft in der Gruppenliga der Herren 40 einen knappen 5:4-Sieg über Usingen und kann damit noch mal in den Kampf um den Klassenerhalt eingreifen. (Foto: ras)

Die Gruppenliga-Herren 30 der MSG Grünberg/Laubach und des TC Krofdorf-Gleiberg sind nach der Sommerpause mit Siegen gut aus den Startlöchern gekommen. Auch die Tennis-Herren 50 des TC Wettenberg ließen in ihrer Partie nichts anbrennen. Die Herren 40 von RW Gießen schöpfen nach ihrem ersten Saisonsieg wieder Hoffnung.

Herren 30 (6er), Gr. 65 / TC Kriftel - MSG Grünberg/Laubach 0:9: Die MSG muss verletzungsbedingt längerfristig auf ihre Nummer vier, Philipp Dallmann, verzichten. Für ihn rückte Daniel Wurm ins Aufgebot. Kriftel konnte nicht seine Bestbesetzung aufs Feld schicken, so dominierten die Gäste von Beginn an. Wurm, Steffen Nebeling und Marc-Rene Müller legten drei Zweisatzsiege vor, wobei Nebeling und Müller ohne Spielverlust blieben. Auch Robin Wagner im Spitzeneinzel und Patrick Schunack ließen ihren Kontrahenten keine Chance. Nur Andreas Lenz geriet beim Tiebreak im ersten Durchgang in die Nähe eines Satzverlustes. Die Überlegenheit setzte sich in den Doppeln fort. Schunack/Nebeling, Wagner/Wurm und auch Müller/Lenz blieben erneut ohne Satzverlust. »Wir wollen auf alle Fälle mindestens Zweiter werden, falls es zu Eventualitäten kommt«, umriss Nebeling die Motivation seines Teams und versprach: »Am Wochenende haben wir zwei Heimspiele, da ist dann auch unser Portugiese an Bord.«

Gr. 66 / TC Krofdorf-Gleiberg - TC Niederdorfelden 6:3: Gegen die Gäste, die nur einen Sieg auf der Habenseite hatten, sollte unbedingt ein Heimsieg her. Jens Mücke und Daniel Zirkel punkteten auf den hinteren Positionen mit Zweisatzsiegen, dagegen mussten sich Markus Rothe, Alexander Schmitt und Timo Hahn jeweils 0:2 geschlagen geben, ehe Timo Heilmann mit seinem 6:3, 6:1 im Spitzeneinzel für den Gleichstand sorgte. Die Gäste stellten ein starkes und ein schwaches Doppel und hofften auf den entscheidenden Punkt durch Doppel zwei, doch eine Verletzung machte ihnen einen Strich durch die Rechnung. So kamen Rothe/Hahn trotz Rückstand zu ihrem Punkt, Heilmann/Mücke sowie Schmitt/Zirkel hatten ihre Kontrahenten jederzeit im Griff und siegten jeweils deutlich. »Der Gegner war in der Mitte stark, aber Timo Heilmann ist auf der Eins eine Bank, und Jens Mücke sowie Daniel Zirkel sind hinten besser, als ihre LK vermuten lässt«, freute sich Kapitän Helmut Weick.

Herren 40 (6er), Gr. 73 / RW Gießen - Usinger TC 5:4: Als Schlusslicht gegen den noch ungeschlagenen Dritten schienen die Rollen klar verteilt, doch die Gießener wollten trotz Aufstellungsproblemen alles versuchen. Holger Rudl legte mit einem Zweisatzsieg vor, nach dem 0:2 von Serge Croes feierte Michael Adler seinen ersten Einzelerfolg. Meinhard Gödecke unterlag, doch Markus Zierden sowie Dirk Benner sorgten für den überraschenden 4:2-Zwischenstand. Croes/Gödecke unterlagen im Doppel, doch Zierden/Benner machten mit ihrem Zweisatzerfolg alles klar, sodass das 3:10 von Rudl/Adler im Matchtiebreak verschmerzt werden konnte. »Vorne haben wir starke Spiele abgeliefert«, freute sich Kapitän Mark Freiherr von Rössing über den ersten Saisonsieg. »Jetzt hoffen wir, in den zwei ausstehenden Duellen den Klassenerhalt doch noch zu schaffen.«

Herren 50 (6er), Gr. 131 / TC Wettenberg - MSG Büttelborn/Groß-Gerau 7:2: Die Wettenberger gingen mit großen Aufstellungsproblemen in die Partie, fuhren aber souverän den erhofften Erfolg ein. Lediglich Volker Luh musste sich im Spitzeneinzel einem starken Kontrahenten geschlagen geben, doch Ralf Diehl, Matthias Lepper, Michael Hillmann sowie Dirk Sendler und Thorsten Zimmerling machten den Heimsieg schon nach den Einzeln perfekt. Luh/Diehl und Lepper/Hillmann bauten die Führung aus, Sendler/Zimmerling mussten sich in zwei Sätzen geschlagen geben. »Unser Team und vor allem unsere Ersatzleute haben stark gespielt«, lobte der verhinderte Kapitän Klaus Matthaei.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Alexander Schmitt
  • Andreas Lenz
  • Krofdorf-Gleiberg
  • Saisonsiege
  • Sport-Mix
  • Richard Albrecht
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen