21. Juni 2017, 20:51 Uhr

Handball kompakt

21. Juni 2017, 20:51 Uhr

Lang vorläufig gesperrt

Nationalspielerin Saskia Lang ist wegen eines positiven Doping-Tests vorläufig suspendiert worden. Bei der 30-Jährigen sei bei einer von der NADA durchgeführten Blut- und Urinprobe am 25. April »eine geringe Spur des pflanzlichen Stoffes Higenamin« gefunden worden, teilte die Handball-Bundesliga Frauen (HBF) am Dienstag mit. Lang spielte zuletzt für den HC Leipzig, fehlte aber seit Januar wegen eines Kreuzbandrisses. Sie habe »eine Überprüfung aller aufgrund ihrer Rekonvaleszenz ärztlich verordneten Medikamente und eingenommenen Nahrungs- und Getränkeergänzungen veranlasst«, hieß es in der HBF-Mitteilung weiter.

Nowak geht zurück

Nach dem Auseinanderfallen der Kleenheimer Zweitliga-Frauen hat nun auch Kreisläuferin Leonie Nowak einen neuen Verein gefunden. Nach einer Saison in der 2. Bundesliga konnte sich Nowak nicht dazu durchringen, in Kleenheim in der 3. Liga beim Neuaufbau mitzuwirken und entschied sich, wieder zu Drittligist HSG Gedern/Nidda zurückzuwechseln. (vk)

Vier Zugänge für Leihgestern

Die Handball-Abteilung der TSG Leihgestern freut sich über vier weitere Zugänge. Vom TV Burgsolms kommt die 26-jährige angehende Studentin Katrin Schmidt (Rückraum). Zudem haben sich drei junge Rückraum-Spielerinnen, die zuletzt das Trikot der HSG Fernwald getragen haben, den Lindenerinnen angeschlossen, deren Bezirksoberliga-Team künftig von Jonna Jensen trainiert wird. Simone Walther und Josina Heisip sind beide 19 Jahre jung und absolvieren ein Freiwilliges Soziales Jahr. Dritte im Bunde ist Chiara Bock (21, Studentin). (vk)

Thomas Jung neuer Trainer

Der aus Ebersgöns stammende ehemalige Kleenheimer Thomas Jung wird neuer Trainer beim in die Bezirksliga A aufgestiegenen TSV Lang-Göns II. Der 43-jährige Bankkaufmann hatte zuletzt den Bezirksliga-B-Vertreter HSG Kirch-/Pohlgöns/Butzbach trainiert. (vk)

25 Jahre HSG Dilltal

Die HSG Dilltal feiert 25-jähriges Jubiläum. Am 1. Juli 1992 schlossen sich die Handball-Abteilungen der Turnvereine Katzenfurt, Ehringshausen und Werdorf zur HSG zusammen. Am Wochenende hat die HSG Dilltal in der Sporthalle Werdorf eine Reihe von Veranstaltungen geplant. An beiden Tagen findet je ein Turnier für männliche und weibliche Jugendteams statt. Ein Höhepunkt ist am Samstag um 18.30 Uhr ein Traditionsspiel zwischen der SG Katzenfurt/Ehringshausen und dem TV Werdorf mit den Mannschaften der Saison 1991/92. Um 20 Uhr stehen sich in einem Jubiläumsspiel der gastgebende Bezirksoberligist HSG Dilltal und Oberliga-Aufsteiger TV Hüttenberg U 23 gegenüber. (vk)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Handball-Bundesliga
  • Handballabteilungen
  • Jonna Jensen
  • Saskia Lang
  • TSV Lang-Göns
  • TV 05/07 Hüttenberg
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos