04. Februar 2019, 17:31 Uhr

Handball-Notizen

04. Februar 2019, 17:31 Uhr

Faluvegi kommt

Handball-Bundesligist TVB Stuttgart treibt seine Personalplanungen für die kommende Saison voran. Die Schwaben verpflichteten Rückraumspieler Rudolf Faluvegi von Cesson Rennes MHB. Der Ungar erhält einen Zweijahresvertrag. Zudem rückt Nachwuchstorhüter Nick Lehmann in den Kader des Bundesligateams. Spielmacher Michael Schweikardt beendet im Sommer seine Karriere. Torhüter Jonas Meier schaut sich nach einem neuen Verein um. (sid)

Kontrec nach Gummersbach

Bundesligist VfL Gummersbach hat seine erste Neuverpflichtung für die kommende Saison perfekt gemacht. Der Kreisläufer Tin Kontrec (29) kommt im Sommer aus seiner Heimat vom kroatischen Rekordmeister RK Zagreb zu den Oberbergischen und erhält einen Zweijahresvertrag. Kontrecs Stärken liegen vor allem in der Defensive. (sid)

Kaiser in die Oberliga

Oberligist HSG Kleenheim-Langgöns vermeldet bereits den zweiten Neuzugang für die neue Saison. Nach Rückraumspieler Stefan Lang vom Landesligisten TSV Langgöns wechselt auch Torhüter Nils Kaiser vom Drittligisten HSG Wetzlar U23 zur neuen Saison nach Kleenheim. Der 26-jährige Torhüter wohnt in Rechtenbach, ist 1,88 m groß und begann in der Jugend des TuS Vollnkirchen mit dem Handball. Kaiser wurde mit der A-Jugend des TV Hüttenberg südwestdeutscher Meister, spielte dann ein Jahr für den TSV Lang-Göns, ehe es ihn zur MSG Linden zog, wo er fünf Jahre spielte. Danach wechselte er zur HSG Wetzlar U23. (vk)

Schlagworte in diesem Artikel

  • HSG D/M Wetzlar
  • Kaiserinnen und Kaiser
  • MSG Linden
  • Stefan Lang
  • TSV Lang-Göns
  • TV 05/07 Hüttenberg
  • Torhüter
  • VfL Gummersbach
  • Zweijahresverträge
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen