16. November 2018, 17:17 Uhr

Ü40-Pokal

Gießen/Großen-Linden trifft heute auf Worms

16. November 2018, 17:17 Uhr
Ümit Komac zeigt es an – da geht es für die SG FC Gießen/TSV Großen-Linden in die zweite Runde. Das setzt voraus, dass die Spielgemeinschaft heute gegen Worms gewinnt. (Foto: hf)

Das Warten hat ein Ende. Heute (14 Uhr) steht für die SG FC Gießen/TSV Großen-Linden das Erstrundenspiel im deutschen Ü40-Pokal an. Dabei genießt die Truppe um Spielertrainer Rudi Hassler Heimrecht, gespielt wird auf dem Rasenplatz in Großen-Linden.

Der Gegner in diesem Wettbewerb hat es in sich, vorstellig in Mittelhessen wird der VfR Wormatia Worms. Die AH-Kickers haben in der Seniorenliga in Rheinland-Pfalz eine sportliche Heimat und führen in der 2. Kreisklasse das Klassement an. Zuletzt gewann Worms mit 8:2 gegen den TuS Dirmstein. Die Nibelungenstädter dürften fit sein, die SG-Kicker aber auch. Bereits vor vier Wochen hatte Rudi Hassler zur ersten Trainingseinheit gebeten, weitere folgten, so dass die Spielgemeinschaft ebenso gut vorbereitet sein dürfte.

Zudem kann die Spielgemeinschaft aus Gießen und Großen-Linden auch auf zwei neue Spieler zurückgreifen. »Wir bekommen mit Gino Parson und Claudius Weber richtig gute Verstärkung, und natürlich wollen wir die erste Runde überstehen«, hatte Hassler gegenüber dieser Zeitung verkündet. Parson muss allerdings passen, ebenso der angeschlagene Ümit Komac, der aber als Coach zur Verfügung steht.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fußball
  • Seniorenligen
  • Spielertrainer
  • Truppen
  • Michael Schüssler
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.