19. Februar 2020, 21:57 Uhr

Bogenschießen

Erstmals Oberliga

19. Februar 2020, 21:57 Uhr

Beim Turnier in Weiterstadt waren erstmals Schützen des 1. BSC Gießen in der Oberliga vertreten. Das Schießen mit dem Compoundbogen war das letzte Turnier der Oberliga. Angetreten waren rund 50 Schützen, aufgeteilt in sechs Teams mit je drei Schützen sowie Ersatzschützen. In maximal zwei Minuten mussten insgesamt sechs Pfeile von jedem Team (zwei pro Schütze) verschossen werden. Für den 1. BSC waren erstmalig angetreten: Dr. Thomas Volk, Klaus Spoelstra und Pascal Kieser. Sie belegten den vierten Platz. Für das kommende Jahr soll das Team um zwei Schützen erweitert werden.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.