09. Mai 2019, 22:06 Uhr

Ein erster Höhepunkt

09. Mai 2019, 22:06 Uhr
Lisa Mayer hat gute Erinnerungen an die World Relays. (Foto: dpa)

Für die deutschen Topsprinter und -sprinterinnen geht es am Wochenende um eine frühzeitige Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Doha. Im japanischen Yokohama stehen die sogenannten World Relays an - die inoffiziellen Staffel-Weltmeisterschaften. Mit dabei im erlesenen DLV-Team ist die Niederkleenerin Lisa Mayer. Die 23-Jährige vom Sprintteam Wetzlar hat ihre Verletzungen auskuriert und ist guter Dinge, dass es in dieser Saison besser läuft als in der letzten.

In welcher Staffel Mayer starten wird - über 4x 100 Meter oder 4x 200 Meter - ist noch unklar. Da hält sich Frauen-Bundestrainer Ronald Stein bedeckt. Er sagt auf dem Internetportal »Leichtathletik.de«: »Wir wollen mit der stärksten Gruppe antreten und werden nichts ausprobieren, dazu ist der Wettbewerb zu wichtig.«

Durchblicken lässt er aber, dass die zurzeit besten Sprinter und sichersten Wechsler wohl in der 4x-100-Meter-Staffel zum Einsatz kommen werden, bei der es um das WM-Ticket für Doha geht. Bei den Männern sind zudem aus dem Sprintteam Wetzlar Kevin Kranz und Michael Pohl im DLV-Kader, bei den Frauen neben Lisa Mayer auch noch Rebekka Haase.

Gestern trat der DLV-Tross die Reise vom Trainingslager in Okinawa nach Yokohama an, wo am Samstag und Sonntag die World Relays beginnen. Kurze Zeit später gewährte die 23-Jährige über ihren Instagram-Account einen Einblick, wie sie untergebracht ist, und titelte: »Klein aber gemütlich.« Lisa Mayer hat gute Erinnerungen an die letzte Ausgabe der World Relays auf den Bahamas: 2017 holte sie damals mit der 4x-100-Meter-Staffel Gold und feierte einen internationalen Erfolg.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kurzstreckenläuferinnen
  • Leichtathletik
  • Lisa Mayer
  • Wolfgang Gärtner
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos