19. Dezember 2019, 22:06 Uhr

Werner Lill wird 80

Die mittelhessische »Ergebnis-Sammelstelle«

19. Dezember 2019, 22:06 Uhr
Werner Lill

Seine Stimme kennt seit Jahren jeder, der in Hessen mit Handball zu tun hat. Als Sammelstelle für die aktuellen Handball-Ergebnisse war er jahraus, jahrein die Informationsplattform für Tageszeitungen, Fachzeitschriften oder Videotext-Redaktionen und natürlich auch für viele Handballer und Fans, die teilweise gar nicht abwarten konnten, bis die neuesten Resultate in den Medien veröffentlicht wurden: Werner Lill feiert am heutigen Freitag in Butzbach im Kreis seiner Verwandten und Freunde seinen 80. Geburtstag.

Lill, der in Chodau (damalige CSSR) geboren wurde, verschlug es nach der Ausweisung seiner Eltern aus dem Sudetenland zunächst ins mittelhessische Hochelheim, ehe die Familie 1958 ihren heutigen Standort Butzbach fand. Von der Jugend bis heute durchlief er beinahe alle möglichen Stationen eines Handballers. Zunächst war Werner Lill Spieler, dann Schiedsrichter mit sechsjähriger Verweildauer in der Bundesliga und schließlich führte sein Weg in die Funktionärswelt - sogar als Pressewart des damaligen südwestdeutschen Verbandes. Seine Funktionen im TSV Butzbach, im Wetteraukreis, im Bezirk Gießen/Marburg oder auch auf Verbandsebene waren vielfältig. Seine Verdienste wurden mit einer Reihe von Auszeichnungen gewürdigt. Vom Südwestdeutschen Handball-Verband, dem Hessischen Handball-Verband und dem Landessportbund erhielt er jeweils die Goldene Ehrennadel, zudem den Ehrenbrief des Landes Hessen.

Mit den Jahren wurde die »Ergebnis-Sammelstelle Werner Lill« zum Markenzeichen für die schnelle Bereitstellung von Handball-Resultaten für ganz Hessen. Jedes Wochenende glühten bei ihm die Telefondrähte, sogar seine Lebensgefährtin Monika half mit.

Inzwischen hat sich die Situation durch das Internet für ihn etwas entspannt. Aktuell ist er noch im HHV Beauftragter für den Ergebnisdienst und schreibt noch die Stenogramme einiger Ligen für die »Handball-Woche«. »Jetzt habe ich sonntags sogar wieder etwas Zeit für die Familie«, freut sich der frühere Beamte der Bahnpolizei. FOTO: PM

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bahnpolizei
  • Beamte
  • Fachzeitschriften
  • Fans
  • Geburtstage
  • Handball
  • Handball-Verbände
  • Handballspieler
  • Tageszeitungen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.