01. November 2019, 22:13 Uhr

Verbandsliga Mitte

Dahlem trifft zum 3:2 in der Nachspielzeit für SCW II

01. November 2019, 22:13 Uhr

Mit den Treffern von Torben Höhn und Fabio Dahlem (2) dreht der SC Waldgirmes II gestern Abend einen 0:2-Rückstand und bezwang den FC Cleeberg in der Verbandsliga Mitte mit 3:2. »Uns haben Ballsicherheit und Entlastung gefehlt. Meine Jungs tun mir leid, denn sie haben alles gegeben«, so Gästetrainer Daniel Schäfer.

Seine Elf erlebte ein Wellenbad der Gefühle. FC-Keeper Roman Hellhund musste zunächst einen eigenen Abspielfehler gegen Emre Duran ausbügeln (12.). Auf der Gegenseite traf Dominik Trivilino mit einem Distanzschuss nur den Außenpfosten (13.). Nach einem hoch in den Strafraum geschlagenen Ball von Raphael Bause nutzte Stefan Hocker einen Fehler von SC-Torwart Ricardo Alpsoy und köpfte zum 1:0 für den FC ein (23.). Ein »Kerze« von Daniel Roskosz landete nach einem Gäste-Eckstoß auf der Latte des eigenen Tores (29.). Kurz darauf nutzte Dominik Trivilino eine Flanke von Simon Kranz zum 2:0 aus Gästesicht (30.). Fabio Dahlem nach einem Roskosz-Pass (39.) und Henry Erler mit einem Kopfball aus kurzer Distanz (45.) verpassten den möglichen Anschluss.

Nach dem Wechsel parierte Roman Hellhund einen Freistoß von Emre Duran (60.). Einen Fehler der FC-Abwehr nutzte Fabio Dahlem zum 1:2 (62.). Kurz vor Schluss köpfte der aus Cleeberg stammende Torben Höhn einen Duran-Freistoß aus kurzer Distanz zum 2:2 ein (87.). Nach einem Fehlpass von Kevin Weidner drehte Fabio Dahlem mit seinem zweiten Treffer zum 3:2-Siegtreffer der Hausherren die Partie (90. +2). »Es spricht für die Qualität meiner Elf, dass sie die Partie gedreht hat«, zeigte sich SC-Trainer Mario Schappert erleichtert.

SC Waldgirmes II: Alpsoy; Hinz, Höhn, Erler, Fries, Suet, van Moll (ab 87. Schmidt), Köhler (ab 46. Alberg), Roskosz, Dahlem, Duran. / FC Cleeberg: Hellhund; Bause, Kühn, Löw (ab 79. Baier), Hocker, Weidner, Hrachovec (ab 58. Rosenkranz), Wiesenfeller, Kranz (ab 87. Watz) , Trivilino, Huisgen. / SR: Herbert (Nüsttal). - Zu.: 120. - Tore: 0:1 (23.) Hocker, 0:2 (30.) Trivilino, 1:2 (62.) Dahlem, 2:2 (87.) Höhn, 3:2 (90. +2) Dahlem. - Gelb: Alberg, Roskosz - Weidner.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Emotion und Gefühl
  • Fehler
  • Fußball
  • Rosenkränze
  • SC Waldgirmes
  • Strafraum
  • Waldgirmes
  • Peter Froese
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos