09. Mai 2019, 22:06 Uhr

Breites Teilnehmerfeld

09. Mai 2019, 22:06 Uhr

In der Stadthalle Hungen steigt am Wochenende der 41. Oberhessenpokal mit der 3. D-Kader-Sichtung. Zuschauer und Sportler erwartet ein Wettbewerb mit über 100 Teilnehmern. Aus der Region nehmen Kunstfahrer aus den Vereinen in Inheiden, Langgöns, Krofdorf-Gleiberg, Wölfersheim und Hungen teil. Ausrichter ist wie immer der RV Germania Hungen.

Der Oberhessenpokal ist die Generalprobe für die Hessenmeisterschaft der Schüler in Mörfelden und die deutschen Junioren-Meisterschaften in Köln-Finkenberg. Zudem findet beim Oberhessenpokal auch die 3. D-Kader-Sichtung statt: Die ausgefahrenen Endpunktzahlen gehen also in die Wertung für die Nominierung des Hessenkaders mit ein. Los geht’s am Samstag um 15 Uhr mit den Mannschaftswettbewerben. Es starten 21 Teams im 4er- bzw. 6er-Einradsport. Für den ausrichtenden RV Germania startet eine Mannschaft in der 4er- und 6er-Einradsport-Elite mit Sabrina Ostrowski, Jessica Saulic, Lisa Brix, Maxima Jäger, Vanessa Berk, Kim und Kinora Reinhardt sowie eine Mannschaft in der 4er-Konkurrenz der Juniorinnen mit Lisa Brix, Vanessa Berk, Maxima Jäger und Jessica Unger. Am Sonntag beginnt der Wettkampf um 9 Uhr und dauert bis 16 Uhr. Im 1er- und 2er-Kunstradsport sind Schüler, Junioren/Juniorinnen sowie Frauen und Männer auf drei Fahrflächen unterwegs.

Für den RV Hungen dabei sind in der 1erDisziplin u. a. dabei: Cara Saphira Eiser, Amelie Kaiser, Emilia Schwindt, Maya Thörner, Katharina Brumhard, Melina Rodkin, Lea-Viktoria Rodkin, Viktoria Eck, Finja Schmidt, Angelina Bley, Paula Seibert, Elias Habeth und Jannette Habeth.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Inheiden
  • Krofdorf-Gleiberg
  • Maxima Programmiersprache
  • Maya
  • Sport-Mix
  • Sportler
  • Stadthallen
  • Vereine
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.