11. Oktober 2017, 22:53 Uhr

Basketball / Euroleague

Bamberg noch am Tüfteln

11. Oktober 2017, 22:53 Uhr
Avatar_neutral
Von DPA

Nach dem holprigen Saisonstart in der Bundesliga will Brose Bamberg international aufhorchen lassen – von einem perfekt eingespielten Team sind die Franken aber noch weit entfernt. Vor dem Auftakt in der Euroleague am Donnerstag (20.00 Uhr) gegen den früheren Champion Maccabi Tel Aviv ist daher auch Trainer Andrea Trinchieri gespannt auf die Truppe, wie er auf ganz spezielle Weise bildreich kundtat. »Wir befinden uns momentan mitten auf dem Ozean. Wir sind ein Schiff«, sagte der Italiener. »Ich weiß nur gerade eben noch nicht, was für eins. Die Frage daher ist: Wie schnell kommen wir ans Ufer? Das werden die nächsten Wochen zeigen.« Gegen das israelische Spitzenteam kann der deutsche Meister erstmals zeigen, ob er in der Basketball-Königsklasse eher ein Tanker oder eine Jolle ist.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos