28. Februar 2020, 23:18 Uhr

BASKETBALL-PERSONALIEN

BASKETBALL-PERSONALIEN

28. Februar 2020, 23:18 Uhr

»Ikone« Paulding verlängert bis 2022

Das Oldenburger Basketball-Idol Rickey Paulding hat seinen Vertrag mit den EWE Baskets erneut um zwei Jahre verlängert. Das gab der Basketball-Bundesligist am Mittwoch bekannt. Der 37 Jahre alte Amerikaner spielt bereits seit 13 Jahren für die Niedersachsen, kommt seitdem auf mehr als 500 Bundesliga-Partien und wurde mit dem Club 2009 auch deutscher Meister. »Rickey ist selbst mit seinen 37 Jahren immer noch in bestechender Form. Wir werden darum beneidet, solch eine Basketball-Ikone hier in Oldenburg zu haben. Wir freuen uns sehr, dass Rickey uns erhalten bleibt«, sagte der geschäftsführende Gesellschafter Hermann Schüller.

Ex-NBA-Profi nach Bamberg

Der neunmalige deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg hat für die Schlussphase der Saison den ehemaligen NBA-Profi Jordan Crawford verpflichtet. Wie der Bundesligist mitteilte, stand der 31 Jahre alte Aufbauspieler zuletzt bei den Sichuan Blue Wales in der ersten chinesischen Liga auf dem Parkett. Das Engagement des US-Amerikaners liegt nach Vereinsangaben aber schon mehr als ein Jahr zurück. Er absolvierte in seiner Karriere 295 Partien in der nordamerikanischen Profiliga NBA und erzielte dabei im Schnitt elf Punkte. Crawford war dabei für die Atlanta Hawks, Washington Wizards, Boston Celtics und New Orleans Pelicans aktiv.

Skyliners holen Guard für Center

Die Frankfurt Skyliners sind weiter im Pech: Der im Januar verpflichtete Center Darius Carter fällt für den Rest der Bundesliga-Saison aus. »Er hat sich die Quadrizepssehne angerissen«, berichtet Trainer Sebastian Gleim. Ersetzt werden soll der 2,01-Meter-Mann nun von Landsmann Matt Mobley, der zuletzt beim türkischen Erstligisten ITÜ Istanbul (20 Punkte im Schnitt) spielte. Das berichten mehrere Online-Portale. Der 1,90-Meter-Mann bestätigte den Wechsel auf Twitter. Vor zwölf Tagen hatte er seinen Vertrag beim Tabellenletzten aufgelöst. Positionstreu ist der Wechsel nicht: Mobley ist ein Guard. Zu Saisonbeginn stand der 25-Jährige beim französischen Klub Pau in Lohn und Brot, ehe er im Oktober in die Türkei ging. (sid/dpa/tin)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Basketball
  • Boston Celtics
  • EWE AG
  • National Basketball Association
  • Twitter
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos