19. Februar 2020, 07:00 Uhr

Tischtennis

50. Sieg in Serie für Wißmarerinnen

Die Damen des TTC Wißmar eilen von Erfolg zu Erfolg und sind nun schon seit 50 Spielen ungeschlagen. Nun winkt dem Hessenligisten der Aufstieg in die Oberliga.
19. Februar 2020, 07:00 Uhr
Céline Kreiling steuert zwei Einzelpunkte zum 50. Sieg des TTC Wißmar in Folge bei. FOTO: FRIEDRICH

Die Serie hält: Hessenliga-Spitzenreiter TTC Wißmar feierte beim 8:6 in Bottenhorn den 50. Sieg in Folge. Tischtennis-Verbandsligist TSF Heuchelheim verlor unterdessen mit 3:8 in Florstadt. Ersatzgeschwächt unterlag Bezirksoberligist Spvgg. Frankenbach bei der TTG Büdingen-Lorbach mit 5:8.

Hessenliga / TTC Bottenhorn - TTC Wißmar 6:8: In Bottenhorn fand das 50. Verbandsspiel der Damen des TTC Wißmar seit ihrem Start vor gut zweieinhalb Jahren in der Bezirksoberliga, über die Verbandsliga und aktuell Hessenliga statt. Im Jubiläumsspiel sicherte Karolin Schäfer im letzten Spiel den 8:6-Sieg, nachdem sie einen 0:2-Satzrückstand noch drehte. »Vor dem Spiel war klar, dass die Gastgeberinnen mit ihrer sehr guten Nummer eins Verena Hartmann uns den Sieg nicht so einfach überlassen würden. Die TTC-Damen hielten aber mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung dagegen«, berichtete Vorsitzender Steffen Kreiling.

Es punkteten Karolin Schäfer/Paulina Hauf, Céline Kreiling (2), Karolin Schäfer, Paulina Hauf (2) und Theresa Neumann (2).

Verbandsliga / TTC Florstadt - TSF Heuchelheim 8:3: »Wir haben nicht ins Spiel gefunden. Einzig unsere Ersatzspielerin Meike Schmidt hat prima gespielt und zweimal gepunktet«, berichtete TSF-Spielführerin Christine Lenke. Den dritten Punkt holte das Doppel Stephanie Seibert/Melanie Ehrt. Ansonsten hatten die Heuchelheimerinnen nichts mehr zu bestellen.

Bezirksoberliga / TTG Büdingen-Lorbach - Spvgg. Frankenbach 8:5: »Mit wenig Erwartungen sind wir bei dem Spiel angetreten, da unsere Nummer zwei und Nummer vier gefehlt haben. Schade, dass wir die beiden Doppel im fünften Satz verloren haben, sonst hätte das Ergebnis trotz Ersatz vielleicht anders ausgesehen«, berichtete Spielführerin Julia Findt, die einen Sieg beisteuerte. Die weiteren Punkte holten Jessica Blahusch (3) und Kathrin Wack.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Damen
  • Erfolge
  • Lorbach (Büdingen)
  • TSF Heuchelheim
  • Tischtennis
  • Wißmar
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen