15. September 2017, 22:11 Uhr

2. Fußball-Bundesliga

»Störche« stürmen die Spitze

15. September 2017, 22:11 Uhr
Avatar_neutral
Von DPA

Holstein Kiel ist mit einem 3:0-Sieg beim FC Erzgebirge Aue an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga geklettert. Der Aufsteiger verdarb damit am Freitagabend die Heimpremiere von Aue-Coach Hannes Drews, der von der U 19 der Kieler nach Sachsen gewechselt war. Alexander Mühling (15. Minute) und Marvin Ducksch (41./78.) erzielten vor 8000 Zuschauern die Tore für die »Störche« – alle mit platzierten Schüssen von der Strafraumgrenze.

Der 1. FC Union Berlin und Eintracht Braunschweig haben unterdessen jeweils auch im vierten Ligaspiel in Serie nicht gewonnen. Die Hauptstädter und die Niedersachsen trennten sich 1:1. Simon Hedlund brachte die Gastgeber vor 21 114 Zuschauern an der »Alten Försterei« nach Ablage von Sebastian Polter in Führung (53. Minute). Christoffer Nyman sorgte kurz darauf nach einer Eingabe von Salim Khelifi für den Braunschweiger Ausgleich (62.).



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos