14. Januar 2018, 21:57 Uhr

Tennis

Kerber: Samstag Turniersieg, morgen Australian Open

14. Januar 2018, 21:57 Uhr
Gewinnt am Samstag in Sidney und tritt morgen zur ersten Runde der Australian Open an: Angelique Kerber. (Foto: dpa)

Angelique Kerber zählt sich trotz des Turniersieges in Sydney nach ihrer schwachen vergangenen Saison nicht zu den Favoritinnen für die Australian Open. »So weit denke ich nicht, diesen Druck mache ich mir nicht«, sagte die 29 Jahre alte Tennisspielerin aus Kiel am Sonntag in Melbourne. Beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres trifft die Siegerin von 2016 am Dienstag in einem deutschen Erstrunden-Duell auf Anna-Lena Friedsam.

Nach ihrem Titel beim WTA-Turnier in Sydney und den starken Auftritten zuvor beim Hopman Cup zählt die frühere Weltranglisten-Erste in Abwesenheit von Titelverteidigerin Serena Williams plötzlich wieder zum erweiterten Favoritenkreis für das am Montag beginnende Turnier. »Ich bin erleichtert, dass das Jahr so angefangen hat. Ich habe mit 2017 abgeschlossen«, sagte Kerber. Den Trainerwechsel von ihrem langjährigen Coach Torben Beltz zum Belgier Wim Fissette bezeichnete sie als »gute und richtige Entscheidung«. »Ich wusste, ich muss was ändern«, sagte Kerber, die sich nach dem Turniersieg vom Samstag auf Platz 16 der Weltrangliste verbesserte.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Angelique Kerber
  • Australian Open
  • Serena Williams
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.