Sport

Darmstadt Spitzenreiter

Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98 hat zumindest für eine Nacht die Tabellenführung in der 2. Liga übernommen. Die weiter ungeschlagenen »Lilien« setzten sich am Freitagabend beim Aufsteiger MSV Duisburg dank eines späten Treffers von Joker Yannick Stark (88. Minute) mit 2:1 (1:1) durch. »Wir haben verdient gewonnen, auch wenn wir nicht gut gespielt haben, weil wir den Sieg unbedingt wollten«, sagte Darmstadts Trainer Torsten Frings.
25. August 2017, 22:19 Uhr
DPA

Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98 hat zumindest für eine Nacht die Tabellenführung in der 2. Liga übernommen. Die weiter ungeschlagenen »Lilien« setzten sich am Freitagabend beim Aufsteiger MSV Duisburg dank eines späten Treffers von Joker Yannick Stark (88. Minute) mit 2:1 (1:1) durch. »Wir haben verdient gewonnen, auch wenn wir nicht gut gespielt haben, weil wir den Sieg unbedingt wollten«, sagte Darmstadts Trainer Torsten Frings.

Der FC Ingolstadt hat dagegen mit Interimscoach Stefan Leitl den ersten Saisonsieg gefeiert. Der Gießener Sonny Kittel bescherte dem Bundesliga-Absteiger am Freitagabend im ersten Spiel nach der Trennung von Maik Walpurgis ein 1:0 (0:0) bei der SpVgg Greuther Fürth. Im Duell der Fehlstarter traf Kittel in der 55. Minute mit einem scharfen Schuss aus spitzem Winkel.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/sport/import/Sport-Darmstadt-Spitzenreiter;art481,304558

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung