06. Mai 2011, 20:05 Uhr

BI »Ortsumgehung jetzt«: Demo auf der B 3 ist erlaubt

Wöllstadt (hed). Das Wetterauer Landratsamt hat den von der Bürgerinitiative »Ortsumgehung - jetzt« angekündigten Protestmarsch auf der B 3 genehmigt.
06. Mai 2011, 20:05 Uhr

Wie der BI-Vorsitzende Peter Dangelmaier mitteilte, werden sich die Wöllstädter am Freitag, 20. Mai, ab 15 Uhr auf der Festwiese am Burgweg Nieder-Wöllstadt treffen, um den Verkehr auf der B 3 lahmzulegen und so für den Bau der Umgehungsstraße zu demonstrieren. Jedoch habe man die Auflage, nur die rechte Fahrbahnseite zu benutzen,damit der Gegenverkehr passieren kann. Der Protestmarsch endet auf der Bleiche in Ober-Wöllstadt, wo es eine Abschlusskundgebung geben wird.

Die Veranstalter hoffen auf eine große Anzahl Demonstranten, die auch mit Fahrrädern, Traktoren und Bollerwagen kommen können. Damit es jeder mitbekommt, sollen die Wöllstädter Lärminstrumente und Transparente mitbringen.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.