10. März 2009, 19:48 Uhr

Bald schon steht das 170-Jährige der Concordia an

Wöllstadt (pm). Bei der Jahreshauptversammlung des Nieder-Wöllstädter Gesangvereins Concordia im Hölzle-Saal, dem Vereinsheim der Sänger, konnte der Vorsitzende Bernhard Heger mehrere Ehrungen vornehmen.
10. März 2009, 19:48 Uhr
Der Vorsitzende Bernhard Heger (links) mit den für 25-jährige Mitgliedschaft geehrten Manfred Fich, Martin Winter und Jürgen Braumann.

Wöllstadt (pm). Bei der Jahreshauptversammlung des Nieder-Wöllstädter Gesangvereins Concordia im Hölzle-Saal, dem Vereinsheim der Sänger, konnte der Vorsitzende Bernhard Heger mehrere Ehrungen vornehmen. Manfred Fich, Martin Winter und Jürgen Braumann gehören dem Verein seit 25 Jahren an und wurden dafür mit einer Urkunde und einem Präsent ausgezeichnet.

In seinem Bericht blickte Heger auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Die Mitgliederzahl sei erneut gestiegen. Die Sänger hatten zahlreiche Auftritte bei Konzerten, Freundschaftssingen, Geburtstagen und Hochzeitsjubiläen absolviert. In Bezug auf das Jahresprogramm wies Heger neben den üblichen Terminen auf besondere Höhepunkte hin. So soll im Oktober anlässlich des 170-jährigen Bestehens des Vereins ein Karaoke-Abend unter Mitwirkung der anderen Ortsvereine stattfinden. Im November plant der Kinderchor die Aufführung eines Musicals.

Die Versammlung wurde durch die Berichte von Feli Bonrath, Andra Juraschek, Eva Glaum, Eva Schmitt und Florian Kubala über die zahlreichen Aktivitäten der einzelnen Gesangsgruppen (Frauenchor, Melodies, Schwalben, Kolibris und Finken) abgerundet. Jugendvertreter Sebastian Briel zeigte sich erfreut, dass dem Männerchor derzeit acht junge Mitglieder unter 25 Jahren angehörten, die die Singstunde montags regelmäßig besuchten und mit viel Spaß dabei seien. Die anschließenden Neuwahlen des Vorstands unter der Wahlleitung von Helmut Roth brachten keine Überraschungen. Der gesamte Vorstand wurde im Amt bestätigt. Für Eva Schmitt, die aus beruflichen Gründen nicht mehr kandidierte, konnte in Heike Heger eine Nachfolgerin gefunden werden.

Im Amt bestätigt wurden neben den Genannten auch Jürgen Braumann (Beisitzer), Thomas Köhler (Kassierer), Frank Hübl (Schriftführer), Elke Blum (Beisitzerin), Heike Löhr (Pressewartin), Uwe Daniel (2. Schriftführer), Heike Becker (Beisitzerin), Norbert Kubala (Homepage-Administrator) und Wolfgang Zink (2. Kassierer).

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.