10. November 2015, 06:00 Uhr

Drei Dinge, die Sie heute in der Wetterau wissen müssen

Wetteraukreis (WZ). Guten Morgen, liebe Leser. An dieser Stelle finden Sie regelmäßig drei Dinge, über die heute in der Wetterau gesprochen wird.
10. November 2015, 06:00 Uhr
Symbolfoto (Foto: dpa)
  1. Prozessauftakt: Der Rentner, der beim Friedberger Weihnachtsmarkt 2014 einen 17-Jährigen mit einem Glühweinbecher lebensbedrohlich verletzt hatte, steht ab heute vor Gericht.
  2. Spannung: Friedrich Ani, Träger des Deutschen Krimipreises, liest heute um 20 Uhr im Friedberger Bibliothekszentrum Klosterbau aus seinem Roman »Der namenlose Tag«.
  3. Als Butzbach verrucht war: Kann sich noch jemand daran erinnern, als die »Amis« in Butzbach stationiert waren? Prof. Baesler forscht darüber, um 19 Uhr präsentiert er Ergebnisse im Museum.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen