01. März 2013, 10:23 Uhr

Feuer in leerer Wohnung

Rosbach v. d. H. (hed). Bei einem Feuer in einem Wohnhaus in der Friedberger Straße in Ober-Rosbach ist am Donnerstagvormittag ein Schaden von mindestens 20 000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand.
01. März 2013, 10:23 Uhr
Da die Feuerwehr sofort zur Stelle ist, beschränkt sich der Schaden auf eine Wohnung.

In dem Haus befinden sich mehrere Zimmer, die an Arbeiter einer Firma vermietet werden. Nach bisherigen Erkenntnissen brach das Feuer in einem dieser Zimmer aus. Möglicherweise liegt ein technischer Defekt vor. Dies muss aber noch durch Untersuchungen der Brandermittler bestätigt werden.

Ein Bewohner vermutete gegenüber der WZ, dass das Feuer durch einen Defekt am Fernseher entstanden sein könnte. Zum Zeitpunkt der Entzündung sei niemand in der Wohnung gewesen.

40 Feuerwehrleute waren vor Ort, um das Feuer zu löschen. Unterstützung kam auch aus Rodheim, Ober- und Nieder-Wöllstadt. Zudem war die Drehleiter aus Friedberg angefordert.

Nur knapp 30 Minuten nach dem Alarm war das Feuer bereits gelöscht und die Wohnung durchgelüftet. Ein größerer Schaden am Haus ist erstem Anschein nach nicht entstanden. Nur das verkokelte Fenster wies von außen auf den Zimmerbrand hin. (Fotos: sky)

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos