Wetterau

Zwei Verletzte bei Unfall im Feierabendverkehr

Bei einem Auffahrunfall im Feierabendverkehr auf der B 455 sind am Mittwochnachmittag zwei Personen leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, hatte eine Opel-Fahrerin beim Verlassen der A 5 gegen 17.45 Uhr nicht bemerkt, dass sich der Verkehr vor ihr verlangsamte. Sie fuhr auf den Renault eines 50-Jährigen aus Friedberg auf, der durch die Wucht des Aufpralls auf den Golf einer Rockenbergerin geschoben wurde.
10. Oktober 2019, 20:41 Uhr
Redaktion

Bei einem Auffahrunfall im Feierabendverkehr auf der B 455 sind am Mittwochnachmittag zwei Personen leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, hatte eine Opel-Fahrerin beim Verlassen der A 5 gegen 17.45 Uhr nicht bemerkt, dass sich der Verkehr vor ihr verlangsamte. Sie fuhr auf den Renault eines 50-Jährigen aus Friedberg auf, der durch die Wucht des Aufpralls auf den Golf einer Rockenbergerin geschoben wurde.

Der Friedberger und seine 15-jährige Beifahrerin kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus, konnte es am Abend aber wieder verlassen. Der Renault und der Opel wurden abgeschleppt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Friedberg, Tel. 0 60 31/60 10 in Verbindung zu setzen.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Zwei-Verletzte-bei-Unfall-im-Feierabendverkehr;art472,634623

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung