25. September 2019, 19:41 Uhr

Zutrauliche Zackenbarsche

25. September 2019, 19:41 Uhr
Alles super: Das Meer nahe der Halbinsel Giens ist für seinen Fisch- und Artenreichtum als ideales Tauchgebiet bekannt. (Foto: pv)

Zu einer einwöchigen Tauchfahrt fuhr eine Gruppe aus 14 »Delphinen« vom Tauchsportverein Delphin in die Nähe von Marseille, genauer gesagt nach Hyères auf die Halbinsel Giens. Dieser Teil der französischen Mittelmeerküste ist für seinen Fisch- und Artenreichtum als ideales Tauchgebiet bekannt. Insbesondere der seit vielen Jahrzehnten bestehende Meeres-Nationalpark sorgt hier für wundervollen Bewuchs und Fischvielfalt, was man so kaum noch im Mittelmeer findet. Die Highlights aller Teilnehmer waren die teilweise sehr großen und zutraulichen Zackenbarsche, sowie die mit Korallen sehr schön bewachsenen Schiffswracks. Neben dem Tauchen traf man sich abends zum Restaurantbesuch oder kochte gemeinsam, um die Erlebnisse des Tages nochmals zu rekapitulieren. Die Woche ging schnell vorbei, und so hieß es leider etwas zu schnell wieder Abschied nehmen und die Heimfahrt nach Deutschland anzutreten.

Der Tauchsportverein Delphin trainiert montags von 20.15 bis 21.15 Uhr im Butzbacher Hallenbad. Interessierte finden weitere Informationen auf der Homepage www.delphin-butzbach.de.

Sporttauchen ist heute ein Freizeitbeschäftigung, die in den letzten Jahren den Rang einer Breitensportart erlangt hat. Das weltweite Angebot der großen Reiseveranstalter ebenso wie das der spezialisierten Tauchreiseveranstalter ermöglicht einer jährlich wachsenden Tauchergemeinde den Spuren von Jacques-Yves Cousteau und Hans Hass zu folgen. Dementsprechend gibt es heute auch mehrere Wege, das Sporttauchen zu erlernen. Kommerzielle Tauchbasen in den Urlaubsregionen sind da sicher eine Alternative. Ebenso die in Deutschland existierenden Tauchschulen, die oft Tauchsportgeschäften angegliedert sind. Zur Ausübung dieser Freizeitbeschäftigung, die mit geeigneter Ausrüstung auch in deutschen Seen das ganze Jahr hindurch betrieben werden kann, haben sich aber auch Sporttaucher in Vereinen organisiert und bieten dem Neuling die Ausbildung zum Sporttaucher an.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Delfine
  • Freizeitbeschäftigungen
  • Jacques-Yves Cousteau
  • Korallen
  • Mittelmeerküste
  • Taucher
  • Butzbach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.