08. November 2019, 20:13 Uhr

Zahlreiche Blutspender und einige Auszeichnungen

08. November 2019, 20:13 Uhr
DRK-Vorsitzende Hilary Roger (r.) zeichnet Carolin Rieß aus. (Foto: pm)

77 Blutspenden hat das Team des DRK Münzenberg beim jüngsten Termin gezählt. Und das, obwohl viele Stammgäste unterwegs waren. Um die teilweise langen Wartezeiten am Labor zu vermeiden, wurden mit dem DRK-Blutspendedienst mögliche organisatorische Verbesserungen besprochen.

Neben vielen regelmäßigen Spendern konnten einige Jubilare gefeiert werden. Die goldene Ehrennadel samt Urkunde und Präsent für 25 Spenden erhielten Karin Weiser, Burkard Müller und Harald Hellmann. DRK-Vorsitzende Hilary Roger zeichnete zudem Carolin Rieß für ihre zehnte Blutspende aus. Der nächste Blutspendetermin ist am Montag, 6. Januar.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Blutspenden
  • Labors
  • Münzenberg-Gambach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen