Wetterau

Workshop: Mehr Touristen in die Gemeinde holen

Die touristischen Potenziale beleuchten und neue, zukunftsträchtige Ideen und Angebote entwickeln: Das ist das Ziel eines Workshops der Gemeinde Limeshain mit der Tourismus-Region Wetterau. Dazu sind alle Interessierten für Freitag, 31. Januar, um 20 Uhr in die Kulturscheune in Himbach eingeladen.
24. Januar 2019, 20:11 Uhr
Redaktion

Die touristischen Potenziale beleuchten und neue, zukunftsträchtige Ideen und Angebote entwickeln: Das ist das Ziel eines Workshops der Gemeinde Limeshain mit der Tourismus-Region Wetterau. Dazu sind alle Interessierten für Freitag, 31. Januar, um 20 Uhr in die Kulturscheune in Himbach eingeladen.

Die Fortführung und Anbindung von Radrouten, das Einbinden von Betrieben sowie das Hervorheben von Natur und Kultur sollen thematisiert werden. Die Geschäftsführerin der Tourismus-Region, Cornelia Dörr, steht als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung: Telefon 01 72/2 80 02 84 oder Stine.Kockrick@Limeshain.de.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Workshop-Mehr-Touristen-in-die-Gemeinde-holen;art472,543627

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung